Stars, Gates & Realities

 
Wer nichts wird, wird Wirt
Sei gegrüßt, Gast Friday, Aug 14, 2020

 Übersicht  |  Suche  |  Forum-FAQ 

 
 1
Am 13.02.2016 um 03:57:31 Uhr
UPDATE: Viele neue Infos

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4297

 Gravatar

In den letzten Wochen und Monaten waren wir natürlich nicht untätig, sondern haben wieder einmal viel Kleinkram umgesetzt. Und hier sind die Ergebnisse...

Anpassungen an Spieloberfläche:

  • Reparatur-Abfolge direkt aus Liste starten
    Die Reparatur-Abfolge kann nun zusätzlich durch Anklicken des entsprechenden Feldes in der Gebäudeliste/Moduleliste geändert werden. Das Feld wird entsprechend ge-highlighted.

  • Schiffsbefehl direkt aus Liste setzen
    Der Schiffsbefehl und Flottenbefehl kann nun zusätzlich durch Anklicken des entsprechenden Feldes in der Befehlsliste geändert werden. Beachtet hierbei die Tooltips des Feldes:
    - Linksklick = Als Schiffsbefehl setzen
    - Rechtsklick = Als Flottenbefehl setzen

  • Neuer umschaltbarer Spalteninhalt "Rest-Kapazitäten" für Basis-/Schiffliste
    Zu finden in der Spalte zur "Bebauung"/"Ausstattung".

  • Neuer umschaltbarer Spalteninhalt "Waren eigener Truppen" für Planetenliste
    Zu finden in der Spalte zu "Rohstoffe".

  • Generelle Summenzeile für Bestandslisten in Objektlisten
    Bspw. für die Spalteninhalte Lagerbestand/Frachtbestand, Fördermengen, besitzerlose Waren, etc.

  • Planeten-Ansicht: SG-Menü auch bei Fremdbasis verfügbar
    Die Stargate-Optionen können nun auch geöffnet werden, wenn das SG in einer fremder Basis steht. Konkrete Optionen gibt es aber natürlich keine...


Anpassungen am Meldungensystem des Ticks:

  • Meldung zu unvollständigen Missionstruppen erweitert
    Es werden nun die Mengen der zur Mission befohlenen Truppen- und Warenzusammenstellung aufgelistet. In Zusammenspiel mit Folgemeldungen ist dann ersichtlich, was gefehlt hat.

  • Meldungen zu einigen Truppenmissionen um Mengenauflistung erweitert
    Die Erfolgsmeldungen zu den Missionen "SG-Reise", "Verlegung", "Basisgründung" enthalten nun die aufgebrachten/gesendeten Mengen.
    Die Fehlschlagsmeldungen zu allen Missionen enthalten die befohlene Mengen (bzw. bei bestimmten Fehlschlägen zu SG-Missionen die aufbringbaren Mengen).
    Falls bei erfolgreichen Missionen zudem bekannt ist, dass Waren verloren gingen, werden diese in der Auflistung genau genannt.

  • Meldungen zu beobachteten SG-Einreisen um Mengenauflistung erweitert
    - Einreise in Basis: Basisbesitzer wird exakte Menge von allem Eingereisten mitgeteilt (Außer bei Iris-Interaktion).
    - Einreise auf Planeten-Oberfläche: Genaue Mengen werden nur für Truppen, Sonden und Gefangene aufgelistet, der Rest wird in "Warenkisten" summiert

  • Meldungen zu Änderungen/Arbeiten am Stargate hinzugefügt/erweitert
    Es gibt nun eine Fehlschlagsmeldung für:
    - Keine Truppen auf Oberfläche
    - Zielbasis nicht auffindbar
    Die Erfolgsmeldung wurde zudem um die Info der Basis-Ebene erweitert.


Was ebenfalls noch zu vermerken sei, ist die bessere Integration von HTTPS/SSL: Sämtliche Nebenressourcen der OffGame- wie auch InGame-Seiten werden nun möglichst mit SSL geladen, falls die HTTPS-Domain von SGR verwendet wird. Bisher beschwerten sich manche Browser sonst über "unsichere Teile" der Seite...
Dank geht hier an Dysman :-)

Nun gut, dann viel Spaß mit dem Update!
Feedback kann nachfolgend abgegeben werden und ist unbedingt erwünscht :-)

Euer SGR-Team


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 2
Am 13.02.2016 um 11:15:24 Uhr
-

Syborg
Mitglied (TTH)

Beiträge: 597

 Gravatar

Das was ich bis jetzt testen konnte hat auch funktioniert.
Getestet wurde:
Meldungen bei vollständiger und bei unvollständiger SG-Reise.
Ändern der Baureihenfolge in Basen und Schiffen, sehr praktisch.
In ermangelung von bekannten Völkern, bzw. auch von Fremdbasen, muss ich wohl noch etwas warten bis ich diese Meldungen erleben darf.
Die Verbesserungen hören sich jedoch gut an.
Jetzt fehlen doch eigentlich nur noch die Großen Technologiebäume, und die weiteren Spezies Bild-URL: http://www.thescifiworld.net/img/smilies/stargate/thor/thoranime07.gif


Nemo Me Impune Lacessit
 
 3
Am 16.02.2016 um 20:26:04 Uhr
-

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4297

 Gravatar

Wie findet ihr das konkret mit der Meldung "Unvollständige Missionstruppen":
Genügt die Auflistung der befohlenen Mengen oder wäre es auch lieber, wenn auch die fehlenden Mengen dazu genannt werden?


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 4
Am 17.02.2016 um 16:40:19 Uhr
-

Antika
Colonel

Beiträge: 403

 Gravatar

Ich finde die Meldung bei einer SG-Mission, welche die Ziel Basis überfüllt, könnte man in der Normale SG-Meldung mit einbeziehen; falls es geht.
Denn momentan kommen immer bei dem Fall beide Meldungen, was wie ich finde ein Dorn im Auge ist.


 
 5
Am 25.02.2016 um 15:44:23 Uhr
-

Ramses
Jaffa

Beiträge: 26

 Gravatar

@atanamo:
Also mir wäre es lieber, wenn auch die fehlenden Mengen angezeigt würden.
Dann wüsste man direkt woran es gehapert hat.


 
 6
Am 28.02.2016 um 13:27:23 Uhr
-

Dysman
Co-Administrator

Beiträge: 186

 Avatar

@Ramses
Ich gehe mal davon aus, dass du die Warenmenge vom Start, die nicht mitgeschicht worden sind, meinst.

Klingt sinvoll, es passiert leider zu Oft, das doch aus versehen eine Fabrik mal zu viele Res bezieht und dan beim Gatetrasport was fehlt.
Das sollte an sich machbar sein, wenn ich mich recht entsinne ist ausschließlich das herausfinden, wo Waren gelandet sind ziemlich komplex.


Gaming it's not only fun ... it's passion !
 




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.