Stars, Gates & Realities

 
Was? Replikatoren haben mein Schiff entführt?
Sei gegrüßt, Gast Friday, Aug 14, 2020

 Übersicht  |  Suche  |  Forum-FAQ 

 
 16
Am 11.11.2017 um 12:42:02 Uhr
-

Erronus
Ehemals: Teotrich

Beiträge: 132

 Gravatar

Ich misch mich auch mal kurz zur Diskussion ein :P
Also ich find das Spielprinzip grundgenial. Es ist noch nicht fertig und lässt schon viele Möglichkeiten offen, wie man es Spielen will; und ich hoffe das es mit kommenden Updates immer Umfangreicher wird. Ausserdem find ich das SciFi Prinzip lustig.

Zu den wenig Chatten der Aktiven Spieler:
In der Gala hats einen Spieler gegeben, mit den ich einige Zeit in Kontakt war. War auch recht lustig, der Chatverlauf war sehr RPG mäßig gestaltet. Leider ist er vor einigen Runden Inaktiv gegangen, hoffe aber das er wieder zum Spiel zurückkommt ;)
Also zu den Chatten im Spiel: Durch einige Frühere Updates bezüglich Goa/Menschen Spezifischen Modulen und Gebäuden gibt es eigentlich grade in anfänglichen Phasen Perfekte gelegenheiten in Kontakt mit anderen Spielern zu treten. Z.B. kann man anfangen mit leuten zu handeln (Ich geb dir 2 hyperraumfähige Teltaks gegen eine Bunkeranlage z.B.) Ich werd das auf alle fälle bei künftigen Galaxien wieder so machen, in der hoffnung alles etwas mehr am Leben zu erhalten.

Und zu den Punkt schwache Verteidigung usw: Die Goas sind halt eine kriegerische Spezies. Wenn man als Goa gleich spielt wie als Mensch (Friedlich, wenig Kriege usw) wird man nicht so weit kommen. Also ich find die Vorgehensweise der Cor Lotar eigentlich recht spannend und sollte eigentlich etwas dazu motivieren seine Basen mit etwas mehr Schilden und verteidigungsanlagen auszustatten. Und ich würde es den Menschen empfehlen Ab und zu einen Vorposten auf einen Mond zu Bauen, sonnst ist es zu leicht möglich ein Getarntes Teltak im orbit zu haben und sämtliche Bewegungen mitzukriegen ;)
leider gibt es ab einer Gewissen Runde nichtmehr viele Chancen auf "Siege" gegen einen der Top Spieler

Also zu den Tolanern: Hast dich lange gut gehalten, hoffe du wirst dir das mit den aufhören überlegen und evtl eine neue Gala halt etwas anders angehen ;)


What doesn't transmit light creates its own darkness.
 
 15
Am 09.11.2017 um 13:34:50 Uhr
-

Ronin
Systemlord

Beiträge: 1229

 Gravatar

Ich soll meine Cheatgeheimnisse verraten? ;P


Ich hatte seid geraumer Zeit ein Teltak getarnt im Orbit. Ich konnte beobachten wie immer wieder deine Versorger weggesprungen und ein paar Ticks später wieder da waren. Dadurch wusste ich dass dein Dock irgendwo in der nähern Umgebung sein muss.

Also hab ich über mehrere Tage hinweg mit dem Teltak danach gesucht, und gefunden. Dass es dann 13 Docks waren hat dann doch überrascht. Auch wenn nur 3 davon "fertig" waren, die leisteten ganze Arbeit. Ich baue schon seit Tick 500 an meinen Schiffen und du warst drauf und drann mich bei Schiffsanzahlen einzuholen...

Als deine Flotte immer stärker wurde musste ich einschreiten...



Die Rohstofflager zu vernichten war nicht mal mein Plan, eigentlich wollte ich "nur" Cry und PTr plündern. Allerdings sprengen sich noch nicht fertiggebaute Schiffe bei einer eroberung selbst in die Luft (wusste ich bisher nicht).


MfG


Kekse über alles!
Rebus, Thalia, SalSokar, SG-Fan, Gate-User, Syborg und Lord Anubis haben sie gespendet...
 
 14
Am 09.11.2017 um 12:15:35 Uhr
-

Tolaner (2017-08-16)
Stargate-Wache

Beiträge: 4

Gelöschter Account
Wie hast du die Raumbasen überhaupt gefunden? Diese waren nur mit 3 Runden im Hyperraumantriebe von meiner Heimatwelt zu erreichen.

Ich dachte diese wäre nicht aufzufinden, somit habe ich auf Verteidigung verzichtet.
Ich habe erst letzte Woche die Raumbasen errichtet und die ersten Schiffe vor 5 Tage, Schilde sollten auch noch eingebaut werden, aber bis dahin bin ich nicht mehr gekommen.

Und mit nur noch einem Planet mit Rochstoffe und sonst keine freien Gateplaneten habe ich es als aussichtslos erfunden.


 
 13
Am 09.11.2017 um 08:39:55 Uhr
-

Ronin
Systemlord

Beiträge: 1229

 Gravatar

Tja, ähm...

Entschuldige, aber wenn du die besseren Module in deine 15 Daedis eingebaut hättest wäre es mies geworden.

Von daher musste ich angreifen.



Aber mal ehrlich. Wenn du deine Docks mit aktiven Ringtransportern und ohne Schilde, bis oben hin gefüllt mir Ress ohne Verteidigung stehen lässt...
Wenn zumindest Schilde drin gewesen wären, hättest du es mir weitaus schwieriger gemacht.
Auch hättest du deine Gleiter und Daedis nicht einfach ohne Bewaffnung und Schilden lassen dürfen. Wäre diese Flotte kampfbereit gewesen, hätte ich keine Chance gehabt. Bzw. wenn die zumindest Flugfertig gewsen wären, hättest du ALLE ress einsammeln und abhauen können...

Sry, aber da du in keinster Weise als "Anfänger" (bezogen auf Schiffe, wie deinem Post zu entnehmen) zu erkennen warst sondern lediglich als Glücksritter der extrem auf Risiko spielt. Habe ich auch die Handschuhe ausgezogen.


Auch hättest du deine Basen nicht sprenen müssen. Du hast deine Leute (ich habe keine Basen angegriffen, nur die Flotte) und mit denen hättest du schnell wieder Basen mit neuen Rohstoffen aufbauen können.



Ich hoffe trotzdem auf ein Wiedersehen...

PS: außerdem dachte ich, du bist wer anderes...

PPS: Bei der Kommunikation muss ich dir recht geben. Die kommt hier leider wirklich viel zu kurz...


Kekse über alles!
Rebus, Thalia, SalSokar, SG-Fan, Gate-User, Syborg und Lord Anubis haben sie gespendet...
 
 12
Am 08.11.2017 um 23:56:33 Uhr
Verabschiedung aus dem Spiel

Tolaner (2017-08-16)
Stargate-Wache

Beiträge: 4

Gelöschter Account
Hallo,
Ich habe nur kurz hier gespielt, aber nun höre ich schon wieder auf.
Grund: nicht den Spaßfaktor, wie ich eigendlich erhofft hatte. Es wurde zwar jetzt langsam etwas interessanter, indem man Mal die Galaxie mir Hyperraumantriebe erkunden konnte, aber durch die Zerstörung meiner Flotte und all meiner Rohstoffe muss ich aufgeben. Da fast alle meine Planeten keine Rohstoffe mehr haben.
Der Angreifer hat mehrere tausend Rohstoffe erobert bekommen, bei Abriss aller Schiffe, die er nicht selbst verwenden kann, kommen alleine über 1000PTr zusammen.

Hier einige Anmerkungen zum Spiel.
Positiv:
-Gutes Spielprinzip, es lässt viel Spielraum für individuelle Vorhergehensweise.
- es ist kein 0815 Spiel, es ist anders als alle andere.

Negativ:
- Spielaufbau dauert viel zu lange. Bsp: Raumsonden brauchen einige Tage bis diese andere Systeme erreichen und dann benötigt man wieder mehrere Tage Planeten zu finden. (Mein Vorschlag: die Geschwindigkeit der Antriebe zu verbessern, oder die Sonnensysteme näher zusammen zu bringen)
- wenige aktive Spieler.
- wenig Kommunikation unter den Spieler.


 
 11
Am 04.10.2017 um 13:50:42 Uhr
-

Ronin
Systemlord

Beiträge: 1229

 Gravatar

So,

dann misch ich hier auch mal mit. Viel Glück und frohes Bauen/Forschen/Metzeln...


MfG


Kekse über alles!
Rebus, Thalia, SalSokar, SG-Fan, Gate-User, Syborg und Lord Anubis haben sie gespendet...
 
 10
Am 12.09.2017 um 19:58:02 Uhr
-

Erronus
Ehemals: Teotrich

Beiträge: 132

 Gravatar

Passt gut :)


What doesn't transmit light creates its own darkness.
 
 9
Am 12.09.2017 um 18:50:13 Uhr
-

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4297

 Gravatar

Ok, also dann würde ich vorschlagen, dass es am kommenden Freitag um 18 Uhr (erneut) los geht.

Einwände?


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 8
Am 12.09.2017 um 12:38:35 Uhr
-

Qwerot
Systemlord

Beiträge: 1015

 Avatar

Die Calib Spirale wird sich noch etwas hinziehen. Ich muss mich erstmal um die Replikatoren kümmern.


 
 7
Am 12.09.2017 um 09:39:20 Uhr
-

Erronus
Ehemals: Teotrich

Beiträge: 132

 Gravatar

Joa also ich wäre bei einen früheren Start nicht abgeneigt :)


What doesn't transmit light creates its own darkness.
 




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.