Stars, Gates & Realities

 
Wer nichts wird, wird Wirt!
Morgendliche Grüße, Gast Dienstag, 19.02.2019

 Übersicht  |  Suche  |  Forum-FAQ 

 
 1
Am 03.06.2008 um 18:43:13 Uhr
Eine Galaxie aus deiner eigenen Hand

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4163

 Gravatar

Einleitung und Anforderungen
Vielleicht hast du dich schon mal gefragt, wir wir die Vielfalt von Galaxien ins Spiel bringen. (Damit meine ich jetzt die Anordnung der Sterne einer Galaxie bzw. dessen Aussehen. Einen Eindruck vom Aussehen einer Galaxie könnt ihr in der Weltall-Ansicht sehen.)

Nun, ich werde versuchen, das Geheimnis hier zu lüften und gleichzeitig erklären, wie du selbst einen Entwurf für eine Galaxie erstellen kannst:

Zuerst musst du wissen, dass das Aussehen einer Galaxie durch ein einfaches Bild bestimmt wird. Genauer gesagt, ein Bitmap.
Daher brauchst du für einen Galaxie-Entwurf nichts weiter, als einen Bitmap-Editor. Unter Windows bietet sich da am ehesten Paint an.

Vorgehensweise
Öffne Paint und erstelle ein neues Bitmap mit einer Abmessung von 512x512 Pixeln.
Anschließend färbe die gesamte Fläche schwarz (Dazu den Farbfüller verwenden).
Alternativ kannst du dir auch hier eine Vorlage zu dem Bitmap sowie einen bereits fertigen Entwurf herunterladen.

Dies ist nun der Bereich, in dem du Sterne platzieren darfst.
Einen Stern stellst du durch nichts weiteres dar, als einen einzelnen weißen Pixel.
Wähle dazu einfach als Werkzeug den Stift und die Farbe Weiß aus und punkte ein paar Pixel auf die schwarze Fläche.

Im Prinzip kannst du jedes dir beliebige Muster oder Objekt auf die Fläche punkten.
Wichtig ist nur, dass die Pixel untereinander einen Zwischenraum von mindestens 3 Pixeln zu den jeweils anderen haben.
Also auch keine Linien oder Ähnliches zeichnen. Da jeder Pixel einen Stern darstellt, würde es sonst später zu einer Sternenkollision kommen ;-)

Zudem solltest du nicht mehr als 250 Pixel platzieren. Alle Pixel, die über dieser Zahl liegen, werden später einfach nicht als Stern übernommen.

Wenn du dein Muster fertig hast, dann musst du es nur noch als Monochrom-Bitmap (2 Farben / Schwarz-Weiß) abspeichern.

Das Bitmap kannst du mir per Email zuschicken (Betreff: Galaxie-Entwurf).
Gebe auch bitte deinen Namen, den du in SGR trägst, an.
Wenn du willst, kannst du gleich einen Namens-Vorschlag für die Galaxie in der Email nennen. Anderfalls wird dein eigener Name dazu verwendet, soweit du es gestattet.

Nach Einsendung
Ich werde mir eingesendete Entwürfe anschauen und wenn alles richtig gemacht wurde, bei Gelegenheit als neue Galaxie rausbringen.
Dazu wird das Bitmap einfach von einem selbstgeschriebenem Script eingelesen und jeder Punkt nacheinander in einen Stern übersetzt.

Falls noch Fragen bestehen, könnt ihr sie in diesem Topic stellen.

Ich bin gespannt auf eure Entwürfe :-)


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 2
Am 18.12.2006 um 20:14:39 Uhr
ja eintrag eben:)

Amunet
Gast


wieso ausgerechnet bitmap?:)

naja ich schick dir mal eins:D

ik seh nur grad das du hotmailadis gesperrt hast:D also kommts über ne andere:)


 
 3
Am 26.12.2006 um 18:16:17 Uhr
-

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4163

 Gravatar

Das Bild muss ein Bitmap sein, um es direkt auslesen zu können.
Jedes Bit stellt direkt einen Pixel dar.

Andere Formate wie JPG, oder GIF speichern die Pixel eines Bildes komprimiert, sprich, es werden mehrere Pixel zu einem Wert zusammengefasst.
Aber da müsste ich jetzt zuviel in die Informatik abtriften...

Bitmaps verwende ich vor allem der Einfachheit wegen.


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 4
Am 03.05.2007 um 10:09:07 Uhr
Frage !?

SalSokar
Co-Moderator

Beiträge: 2144

 Gravatar

Kann man dir auch, wenn man z.B. ein gutes Bild im Inet findet, was sich eignen würde, einfach nen Link zukommen lassen ?

z.B. sieht des net schlecht aus :

Kugelsternhaufen


ERST denken , DANN posten ! ! !

Ein Link für Hochbegabte (IQ > 130): https://mind.laterne.de/tests.htm?
 
 5
Am 06.05.2007 um 18:51:03 Uhr
-

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4163

 Gravatar

Nein, das bringt nichts.
Denn es muss wie gesagt ein Schwarz-Weiß-Bitmap sein.

Dein Bild ist ein JPEG und außerdem viel zu dicht "gepunktet".

Du kannst aber versuchen, es als Bitmap nachzuarbeiten.


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 6
Am 23.09.2007 um 17:01:43 Uhr
-

Boba
Gast




Das ist meine erste Galaxie ich konnte sie nicht per E-Mail schiken weil wir gerade einen neuen PC bekommen haben und E-Mail muss ich zuerst noch instalieren.
Namen: noch keinen

mfg Boba


 
 7
Am 17.02.2008 um 19:15:57 Uhr
-

Katana
Gast


Also ich weiß nicht genau ob ich genug Punkte gemacht hab aber das lässt sich ja alles ändern. Hab extra drauf geachtet, dass es 512x512 Pixel sind.
Für konstrucktive Verbesserungsvorschläge gerne offen

http://img165.imageshack.us/img165/7625/376pxbiohazardsymbolredev8.png


 
 8
Am 23.04.2008 um 16:44:02 Uhr
-

Iron1991
Gast


ich würde sagen die punkte sind viel zu dick!! XD

die vor ist sonst geil ^^

müstest mehr und kleinere punkte machen ^^


 
 9
Am 15.08.2008 um 19:11:41 Uhr
Auge des ra

Dratandel
Gast


Hab auch mal eine gala entworfen :)) mit 237 Planeten/Pixeln/punkten
Image Hosted by ImageShack.us


 
 10
Am 15.08.2008 um 19:46:52 Uhr
-

Antikerboy (2007-09-19)
General

Beiträge: 776

Gelöschter Account
Ich hätte auch ne dolle Idee für eine Gala, aber ich krieg des mit den Sternen ned gebacken, also von der symmetrie undso siehts dann voll kacke aus :(...


 




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.