Stars, Gates & Realities

 
Ihr wollt mir Gefangene abkaufen?
Sei gegrüßt, Gast Friday, Aug 14, 2020

 Übersicht  |  Suche  |  Forum-FAQ 

 
 1
Am 22.01.2009 um 22:42:02 Uhr
Deine Meinung zählt

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4297

 Gravatar

Bisher war es so, dass Feedbacks nur zu Erweiterungen gegeben wurden, die ihr euch gewünscht habt. Die Feedbacks wurden einfach im entsprechenden Topic abgegeben.

Aber wohin mit den unzähligen Feedbacks, die man vielleicht zu längst existierenden Spielbestandteilen geben möchte?

Ganz einfach: Dazu gibt es nun dieses Topic.



Es ist unbedingt zu unterscheiden von Erweiterungen, die du vorschlagen möchtest (Diese gehören in die "Halle der Visionen") und Fehlern oder starken Mängeln, die du entdeckt hast (Diese gehören in die "Bug-Reports").


In diesem Topic geht es um deine Meinungen.

- Was ist dir positiv aufgefallen?

- Was ist dir negativ aufgefallen?

- Was könnte man besser machen? (Wobei hier streng von konstruktiven Vorschlägen unterschieden werden sollte)



Das heißt jetzt nicht, dass sich jeder sofort über alle Spielbereiche auslassen soll.
Viel eher könnt ihr hier was loswerden, wenn euch gerade danach ist - eben wenn es euch gerade aufgefallen ist.


PS:
Dieses Topic wurde auf Anfrage von Chriss-Cross angelegt. Nicht das wer denkt, ich bräuchte unbedingt Lob :-P


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 2
Am 23.01.2009 um 22:41:39 Uhr
-

Phaze (2008-08-30)
General

Beiträge: 763

Gelöschter Account
Was mir sehr gefällt ist das noch nicht alle erweiterungen zur verfügung stehen. Sprich: dadurch das immer nur ein bisschen integriert wird kann man sich leichter daran gewöhnen als wenn alles auf einmal kommt und ich finde es schön wenn man sich immer auf etwas neues freuen kann, denn wenn einem alles zur verfügung steht reitzt es nicht mehr so sehr als wenn man weis da kommt noch was auf uns zu ^^

Aber am meisten gefällt mir die Weltall ansicht und die Planeten ansicht, dadurch bekommt man besser einen Überblick über das geschehen und das ist in einer ganzen Galaxie sehr viel. Viele andere Browsergames habe für soetwas nur eine Tabellarische Ansicht was einfach zu unübersichtlich ist.

Was mir aber noch ein Dorn im Auge ist dass die Schiffe in der Weltall ansicht noch als Dreieck angezeigt werden.


Aber ich denke ich spreche für Alle wenn ich sage das dass Browsergame das Atanamo erschaffen hat eine Klasse für sich ist an die nur sehr wenige andere Browsergames herankommen.


Ps.: Mich wundert es das Chriss-Chross der ja dieses Topic haben wollte nicht gleich als erster eine ganze A4 Seite hier rein gedonnert hat, ich hätte es ihm zu getraut ^^


 
 3
Am 29.01.2009 um 17:49:13 Uhr
Neues Update (Feedback-Übertrag)

SalSokar
Co-Moderator

Beiträge: 2144

 Gravatar

Style-Überarbeitung - Weltallansicht:
Die "Live-Anzeige" bei der Länger der Schiffsroute haste ja noch nicht drin ... Absicht oder vergessen ?

Reiter-System :
Ich bin mir grad nicht sicher, ob da neue 'Punkte' dazugekommen sind aber wie schon unten erwähnt: In der alten Ansicht hab ich alle auf einer Seite gehabt und die 'geöffnet', die mir wichtig waren --> somit alle auf EINER Seite, jetzt muss ich zwischen 4 hin- und herswitschen um alle Info's zu haben.
Find es persönlich nicht so gut ...

'Inaktiv' vs. 'Besiegt' :
Ist man, wenn man sich, sobald man den Status 'Besiegt' hat, ausloggt, dann von der Gala ausgeschlossen bzw. kann man dann nur noch als Beobachter fungieren oder hat man weiterhin noch die Befehlsgewalt über seine Schiffe und evtl. Truppen ?
Meiner Meinung nach sollte man, sobald man besiegt ist (wie beim Aufstieg), nicht mehr aktiv ins Spielgeschehen eingreifen dürfen !

Ach ja, und was ist, wenn man beim ausloggen noch ne Basis hat, die wird eingenommen, man loggt sich ein und wird sofort 'Besiegt', hätte aber noch Truppen, Ressourcen und Schiffe zum Neusiedeln ...
Sollte man da nicht nen (stillen ?) Countdown einbauen, in welcher Zeit man ne neue Base haben muss (irgendwas zwischen 2-7 Tagen) um da wieder 'rauszukommen' ?

Bilder :
Und zum Schluss noch was positives, die Bilder für 'Goa'uld Mineralabbau' und auch die Raffinerie finde ich echt gelungen, gut gemacht !


ERST denken , DANN posten ! ! !

Ein Link für Hochbegabte (IQ > 130): https://mind.laterne.de/tests.htm?
 
 4
Am 29.01.2009 um 17:51:17 Uhr
Antwort von Atanamo

SalSokar
Co-Moderator

Beiträge: 2144

 Gravatar

"Die Live-Anzeige bei der Länge der Schiffsroute haste ja noch nicht drin ... Absicht oder vergessen ?"

Nein, die Flugdauer und Flugrichtung eines Schiffs ist noch nicht drin, kommt aber noch.


"Ist man, wenn man sich, sobald man den Status 'Besiegt' hat, ausloggt, dann von der Gala ausgeschlossen bzw. kann man dann nur noch als Beobachter fungieren oder hat man weiterhin noch die Befehlsgewalt über seine Schiffe und evtl. Truppen ?
Meiner Meinung nach sollte man, sobald man besiegt ist (wie beim Aufstieg), nicht mehr aktiv ins Spielgeschehen eingreifen dürfen !

Ach ja, und was ist, wenn man beim ausloggen noch ne Basis hat, die wird eingenommen, man loggt sich ein und wird sofort 'Besiegt', hätte aber noch Truppen, Ressourcen und Schiffe zum Neusiedeln ...
Sollte man da nicht nen (stillen ?) Countdown einbauen, in welcher Zeit man ne neue Base haben muss (irgendwas zwischen 2-7 Tagen) um da wieder 'rauszukommen' ?"


Bitte die News genau lesen...
Man ist erst "Besiegt", wenn man auch inaktiv ist. Es ist also nicht so, dass man sich einloggt und wenn man keine Fläche mehr hat, sofort "Besiegt" ist.
Das ist man erst, wenn man anschließend mindestens 5 Tage (oder so) nicht mehr reinschaut.
"Besiegt" ist wie geschrieben nur ein Rechtfertigungsgrund dafür, DASS man inaktiv ist.

Es ist natürlich auch folgendes Szenario möglich:
1. Man verliert seine letzte Base.
2. Man loggt sich nochmal ein und gibt den Befehl, eine feindliche Basis X zu erobern.
3. Man wird inaktiv / loggt sich also nicht mehr ins Spiel ein.
4. Die Truppen erobern nach 10 Tagen (das ist natürlich unwahrscheinlich und dient nur als Beispiel) endlich die Basis X.
=> Das Volk des Spielers bekommt wieder Fläche
5. Die Galaxie geht zu Ende

In diesem Fall ist der Spieler zwischenzeitlich "Besiegt" gewesen, nämlich in der Zeitspanne zwischen Schritt 3 und 4 - also ungefähr 5 Tage lang.
Zu dem Zeitpunkt, an dem seine Truppen aber den schon lange gegebenen Auftrag ausgeführt haben, bekommt er wieder Fläche. Das hat zur Folge, dass er den Status "Besiegt" verliert und stattdessen ganz normal "Inaktiv" wird.

Ich hoffe, das war jetzt anschaulich ...


ERST denken , DANN posten ! ! !

Ein Link für Hochbegabte (IQ > 130): https://mind.laterne.de/tests.htm?
 
 5
Am 29.01.2009 um 19:38:09 Uhr
-

Phaze (2008-08-30)
General

Beiträge: 763

Gelöschter Account
Da ich meinen Beitrag hier nicht mehr editieren kann mache ich einen neuen.

Sehr Nagativer Aspekt:

Was mich noch stört ist, dass die Menschen jetzt im Wachstum den Goa'uld komplett unterlegen sind. Die Goa's bekommen jetzt durch Unas Gefangene, können sie züchten und dann sofort in Krieger umwandeln.
Menschen müssen warten bis Siedler nachgewachsen sind um sie dann umzuwandeln und da ist es nicht ratsam weil sich nach der Anzahl der Siedler ihr weiteres Wachstum ergibt und wenn man alle zu kriegern macht wachsen wieder weniger nach.

OK, danke für die schnelle Antwort = Positiver Aspekt ^^


 
 6
Am 29.01.2009 um 19:38:57 Uhr
-

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4297

 Gravatar

Also ich kann zwar nicht verstehen, wie man nach kaum 4 Runden Spielzeit behaupten kann, dass die Menschen sich schlechter vermehren, aber ich versuch die genannten Argumente trotzdem mal ins rechte Licht zu rücken:^^

Klar ist ja wohl: Es bleibt noch abzuwarten, ob die Menschen tatsächlich unterlegen sind.

Zu aller erst: Die Unas kann man nicht als Grund nennen, wenn es nicht so ist. Schließlich entdeckt die nicht jeder. Unas sind nur ein Bonus, auch Menschen können sie sinnvoll angreifen - nämlich um ihre Basen zu erobern.

Goa'uld haben aber nicht umsonst die Möglichkeit der Gefangenenzucht dazu bekommen:
Um Gefangene zu machen, müssen sie früher oder später kämpfen. Und bei Kämpfen verliert man meist auch Einheiten, oder?^^

Resultierend daraus verlieren sie meist mehr Einheiten, als sie durch Gefangene dazu bekommen. Das hat sich zumindest in einer frühen Spielversion so gezeigt, als Krieger noch nicht automatisch nachwuchsen (Ja, das war nicht immer so ;-)

Um diesen Umstand auszugleichen, können Goa'uld eben nun Gefangene züchten. Die Nachwuchsrate der Gefangenen hängt aber sehr stark vom Zufall ab UND um überhaupt erstmal einen Gefangenen dazu zu bekommen, muss man eine entsprechend große Gefangenen-Population haben (Siehe Infotext bei Sklavenzucht).

Hinzu kommt, dass manche Goa'uld-Gebäude als Ressource Gefangene benötigen - Insbesondere Fördergebäude. Auch da verbrauchen Goas also Gefangene...

Es muss jetzt natürlich im Laufenden Betrieb getestet werden, ob die Zuwachsrate der Gefangenen zu hoch oder zu niedrig ist. Außerdem hängt es natürlich vom Spieler ab, wieviele Basen mit einer Sklavenzucht er hat und wie er die Gef.-Populationen verwaltet.

Alles in allem dürften Goa'uld dadurch sehr viel schwerer zu spielen sein. Sie müssen auf sehr viel mehr achten. Daher sind sie nur für erfahrene Spieler geeignet.
Menschen dagegen haben es zwar einfacher, müssen sich aber mehr gedulden. Im Übrigen ist die Vermehrungsrate keine Fixwert. Man wird sie später durch entsprechende Forschungen verbessern können.


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 7
Am 10.04.2009 um 17:29:33 Uhr
-

Rebus
Co-Moderator

Beiträge: 1334

 Gravatar

Ich muss auch sagen, dass die neue Basisansicht wirklich gelungen ist.


Großes Lob :)




Edit by Atanamo:
Schön, dass es so vielen gefällt. Wenn das Feedback positiv bleibt, wird die Schiffsansicht natürlich noch die gleichen Mechanismen bekommen (für die Einheitlichkeit).

Wie steht ihr zur Verlegung der Gebäude-Liste?
Wirds damit umständlicher, einfacher, übersichtlicher? Wär schön ein detailiertes Feedback zu bekommen ;-)
Aber keine Vorschläge, wenns geht, die gehören hier nicht rein!


 
 8
Am 10.04.2009 um 17:33:12 Uhr
...

Huskymw
Gast


Hi @ Atanamo....

supi update...man muss sich zwar tierisch dran gewöhnen und suchen (macht der Gewohnheit) aber dennoch gut gelungen!

DAUMEN hoch

Nur nen Vorschlag...warum setzt du die "Eigenschaften" nicht unter das "Allgemeine"?....Ich denke mal das sicher früher oder später noch "Kartein"dazu kommen werden?! Und da ja "Allgemein" und "Eigenschaften" sowieso als "gleich" bezeichnet werden können ist das eine ja überflüssig.

Die Verlegung der Gebäude-Liste ist ok, aber für Gewohnheitsspieler dieses Spiels irreführender ;).....dennoch ist es im gesamten "Aufgeräumter" und gut sortiert. Lass es so...

Was mich total irre macht ist das Lager...hin-her schaun wieviel ist noch platz...oder wieviele Gefangene....ich weiß nicht wie ich`s beschreiben soll...

Larventanks / Gefängniszellen

Warum schreibst du nicht nur Goa.Larven und Gefangene ? Willst du die Tanks und Zellen noch erweitern? Wenn nicht würde ich das entfernen zwegs der Übersichtlichkeit halber (Größe und und Farbe der Schrift)

ähm das wars erstmal von mir ....dennoch alles supi...mir gefällts :D



Edit by Atanamo:
"Allgemein" und "Eigenschaften" passen schlecht in eine Karte (und sind auch nicht das selbe). Auch wenn es vorher so war, fand ich das nie sehr übersichtlich...
Was Schorles Vorschlag angeht (Den ich gelöscht hab, weil er hier nicht reingehört): Nur ungern^^


 
 9
Am 10.04.2009 um 17:35:31 Uhr
-

Rebus
Co-Moderator

Beiträge: 1334

 Gravatar

Zur Basisansicht:

Erst wollte ich schreiben, dass die Gebäudeliste einzeln angezeigt werden sollte, aber inzwischen bin ich mir nicht mehr sicher.
Was mich mehr stört ist das Lager. Könnte man nicht die Ressourcen anders anzeigen:

Aktuell:
Ol:00
Cx:00


Wie wärs mit sowas:
Ol:00Nq:00
Cx:00PHC:00
........





EbSS:
Mein kleiner Rebus, normalerweise nehm ich dich ja immer in Schutz aber ...

... ist dir schon mal aufgefallen, dass da Rechts noch so Sachen hinkommen könnten (die du wahrscheinlich alle grad nicht drin hast) wie Sonden, Waffen, Larven etc.pp. ?! =;-)

Der Platz ist also quasi schon für Sachen reserviert, die du nur grad nich drin hast.
Keine Angst, At ist schon einer von der sparsamen Sorte. ^^


 
 10
Am 14.04.2009 um 22:24:11 Uhr
Basisansicht

SalSokar
Co-Moderator

Beiträge: 2144

 Gravatar

So, nach einiger Zeit des testens nun mein Statement zur Basisansicht:

SPITZE !!! =;-D
War wirklich erst mal gewöhnungsbedürftig aber mit dem Bildchen beim Torraum und der Zentrale doch sehr erfrischend.
Auch die Übersicht bei "Eigeneschaften" ist doch hilfreich. Auch wenn ich se von Anfang an mal generell aufgeklappt haben würde, Noobs hin oder her.
Man muss noch etwas umdenken, da man meistens ja zu den Gebäuden will aber es gibt wohl für fast alle Raider einen guten grund, sie nach vorne zu holen, von da her lassen wir es am bsten so wie es ist.
Wegen der Bereits angesprochenen "Botschaft", so würde ich SIe trotzdem als separates Feld in die "Zentrale" integrieren, und nicht als extra Gebäude ...

In diesem Sinne, vielen Dank für die Optimierung und nun ran an die Forschung, auf das der Hangar nicht mehr lange leer bleibt ! =;->


ERST denken , DANN posten ! ! !

Ein Link für Hochbegabte (IQ > 130): https://mind.laterne.de/tests.htm?
 




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.