Stars, Gates & Realities

 
Uuh, ein Unas... Nein, zwei... Waah, viele Unas!
Sei gegrüßt, Gast Friday, Sep 24, 2021

 Übersicht  |  Suche  |  Forum-FAQ 

 
 1
Am 22.01.2012 um 21:03:50 Uhr
.....

Xerxes
Co-Moderator

Beiträge: 1239

 Gravatar

Die Sternenfestung ist ja sowas von unnütz^^

"Die Sternenfestung der Goa'uld ist eine ungeheure Bastion im All. Sie ist in der Lage ganze Flotten aufzunehmen, Schiffe zu bauen und lässt sich für jegliche Situation ausrüsten. "

2 Konstruktionsplätze.....perfekt zum Schiffsbau^^

Insgesamt 30 Modulplätze,davon 7 Waffen, 4 Schilde und 12 Universal.
Aber nur läppische 2 Plätze für Energie.
Das passt ja Hinten wie Vorne nicht.

Und dann noch die Kosten:

Tr: 134
PHC: 67
PTr: 167
Cry: 67
Nqa: 234

Wüsste keinen Grund so ein Teil zu bauen.
Absolut nutzlos.


„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft. Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit"
 
 2
Am 22.01.2012 um 21:16:27 Uhr
-

Gibbs
Co-Moderator

Beiträge: 2456

 Gravatar

wieviel energiplätze wären nötig um alles betreiben zu können?


mia clementia denar esto. - Habt mitleid, ich war blind doch nun kann ich sehen.
 
 3
Am 22.01.2012 um 21:24:04 Uhr
-

Xerxes
Co-Moderator

Beiträge: 1239

 Gravatar

Bei voller Ausnutzung käm ich rechnerisch auf 45 270 Energie.....

wären in dem Bsp. 10 Schilde, 12 Plasmas und 1 Tarnmantel

+ 2 sensoren, 2 konstruktion.....

1 mal Strahlentransport fehlt.....


„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft. Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit"
 
 4
Am 22.01.2012 um 22:49:11 Uhr
-

Qwerot
Systemlord

Beiträge: 1019

 Avatar

die frage ist: wieviel energie bringt der beste reaktor der goauld auf so einer festung

bei dem menschen raumdock bringt ein fusionsgenerator knapp 20k energie und das würde ja fast reichen um die 45k zu erreichen


 
 5
Am 24.01.2012 um 00:31:29 Uhr
-

Gibbs
Co-Moderator

Beiträge: 2456

 Gravatar

@ Xerxes:

cheffe brauch mehr infos...

schreib am besten das was du mir vor 2-3 tagen geschrieben hast...


mia clementia denar esto. - Habt mitleid, ich war blind doch nun kann ich sehen.
 
 6
Am 24.01.2012 um 21:45:49 Uhr
-

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4321

 Gravatar

Vor allem, will ich nicht wissen, was nach deinen Berechnungen rauskommt, sondern was tatsächlich rauskommt.

Hast du irgendwelche vorliegenden Werte, die deine Aussage unterstützen?

Nach meinen Kalkulationen gibt es bei sinnvoller Ausstattung keine Energieprobleme.


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 7
Am 25.01.2012 um 00:24:11 Uhr
-

Xerxes
Co-Moderator

Beiträge: 1239

 Gravatar

Einen Bau hab ich mir erspart,da sich meiner Meinung nach dieser in keinster Weise lohnt.
Vom Ernergieproblem abgesehn sind die Rohstoffe in Hataks weitaus besser investiert.
Aber das ist eine Andres Thema zu welchem ich nach Ende der Gala nochmal was anmerken wollte.

------------------------------

Was ich unten brechnet hab kommt auch tatsächlich raus.

Da ich weiss wieviel Energie die einzelnen Module schlucken und ich der Kunst der Mathematik mächtig bin. ;)

Die Frage ist was du unter "sinnvoll" definierst.


„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft. Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit"
 
 8
Am 25.01.2012 um 11:05:13 Uhr
-

Halo3468
Systemlord

Beiträge: 1045

 Gravatar

Achtung Xerxes, bei einigen Schiffen bringen die Energiemodule einen Leistungsgewinn, oder verlusst. Z.Bsp: Bringen die Fuionsreaktoren einen Leistungsgewinn von 21% bem Raumdock
Also lass einfach mal eine Raumfestung im Dock bauen. Du musst ja keine Rohstoffe bereitlegen. Danach kannst du diese ja wieder abreißen


 




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.