Stars, Gates & Realities

 
Tritt ein in neue unbekannte Welten
Morgendliche Grüße, Gast Friday, Sep 24, 2021

 Übersicht  |  Suche  |  Forum-FAQ 

 
 1
Am 02.11.2018 um 22:10:22 Uhr
Fertigstellung des großen TechTree

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4321

 Gravatar

Hallo zusammen,

Yuri hat ja keine Mühen gescheut und quasi im Alleingang die Tech-Werte usw. eingetragen. Der Forschungsbaum ist sowieso schon länger bereit.

Nun stellt sich mir die Frage: Können wir es mal mit einer Probe-Galaxie wagen?
Aus technischer Sicht sehe ich jedenfalls keine Hindernisse mehr.

Dennoch wäre ein abschließendes Review durch weitere TTHs vermutlich sehr sinnvoll, daher:

@TTHs: Bitte schaut euch den großen TechTree bzw. die zugehörigen Tech-Werte an und meldet euch bei Anpassungsbedarf bei Yuri oder hier in diesem Topic.
Natürlich ist jeder andere User auch eingeladen, dazu beizutragen.

Hängt nun von euch ab, wann es losgehen kann ;-)

Nochmal kurz die Links zu den entsprechenden Seiten:
* Forschungsbaum: https://sg-realities.de/gamesource/researchdev.php --> Bäume unter Techsystem #2 (Big-TechTree)
* Tech-Werte: https://techs.sg-realities.de?system=2


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 2
Am 05.11.2018 um 10:56:15 Uhr
-

Lord Anubis (2008-07-22)
Mitglied (TTH)

Beiträge: 1116

Gelöschter Account
Mein Vorschlag bezüglich Tech-Gala wäre, dass man sich dafür anmelden soll bei Yuri oder so. Dann wird die Gala über 1-2 Tage gespielt so dass die Leute da auch frei haben und der Tick wird dann manuell ausgelöst wenn jeder bereit ist. Würde ein direktes Feedback bedeuten und man kann z.B. zu bestimmten Zeitpunkten den Stand abfragen. Wer hat was, wie weit usw. Bsp. Runde 100-200-500-1000-2000.


 
 3
Am 05.11.2018 um 22:51:47 Uhr
-

Orlin
Mitglied (TTH)

Beiträge: 1278

 Gravatar

Atanamo, kannst du ein überwachungsskript laufen lassen, dass analysiert, welche spieler wann welche Forschungskraft haben und wann sie welche Forschungen freischalten um daraus ein mittel zu ziehen und balancing-mäßig quasi automatisch anpassungen vornehmen zu können?
damit könnte man noch mehr dinge auswerten wie z.B. wie viel erkundungsschiffe haben die spieler und wann entdecken sie neue besiedelbare planeten, wann haben menschen stärkere schiffe/basen als die Goa'uld, sprich wann ist der Point-Even des Kräfteverhältnisses, wie viel basen haben die spieler, man könnte auch wachstumsgeschwindigkeitsanalysen machen, in welchen phasen des spiels (durch den Techtree bedingt) ggf. leerlauf entsteht, weil z.B. die nächste Planetenebene noch nicht besiedelt werden kann aber alle erkundeten planeten besetzt sind u.s.w.

Wäre für zukünftiges Balancing der Techwerte und auch in Hinblick auf die neu hinzukommenden Rassen, die ja auch gebalanced werden müssen, auf jeden fall nen hilfreiches tool, je nach dem wie viel es kann...

Der Aufbau/Reihenfolge der Techtrees müsste soweit OK sein. ich hätte gesagt, eine Testgalaxie... dass es noch mehr spaß macht und man mehr probanden hat, fände ich eine Werbeaktion über sozial media mit announcement der neuen Spielversion richtig cool.


Nachtrag (Nov 5, 2018, 22:58:36 CET):
Auch interessant wäre, in welcher Reihenfolge die Spieler (im Schnitt?) den Tree erforschen um eine Art "Hauptast" festzustellen und in diesem ggf. die Forschungspunkte zu erhöhen, um andere Forschungen attraktiver zu machen und so geschichten.


----___----___----
-------\\_//-------
--------\_/--------
'=_Che-V-roN_='
----___----___---

CheVroN I online, gewaltig^^
 
 4
Am 06.11.2018 um 10:04:47 Uhr
-

Lord Anubis (2008-07-22)
Mitglied (TTH)

Beiträge: 1116

Gelöschter Account
Das mit dem Skript find ich gut würde dennoch eine manuelle gala mit abfrage der spieler noch hinzu ziehen. Ich weiß nicht ob es hilfreich ist dem Hauptast noch mehr Fp reinzudrücken um andere Forschungen attraktiver zu machen. Ggf sitz ich halt die Punkte aus und mache weiter wie vorher. Da müsste man eher sagen die Forschung benötigt XY zusätzlich oder man reduziert an XY die Fp oder man erhöht dort die Werte. Fps machen eine Forschung tendenziell nicht attraktiver. Schon gar nicht wenn die Fp nicht in meinen Stil passt oder nicht eingeplant ist.


 
 5
Am 07.11.2018 um 16:48:56 Uhr
-

Yuri
Chef-TTH

Beiträge: 725

 Gravatar

Ich bin nochmal alle Werte durchgegangen und hab ein paar Kleinigkeiten ausgebessert die ich vergessen haben oder falsch waren. Ich hoffe das jetzt alles passt, aber vermutlich sind noch ein paar Fehler drinnen.....

Bei nem manuellen Tick ist halt das Problem das viele Leute immer online sein müssen und das könnte ein Problem werden. Ne Speedgala mit 3 Ticks pro Stunde läuft schnell genug, 1 Monat ist nicht so lange.

Die Durchschnittliche Basis der Spieler in jeder Runde wären sehr praktisch, für die jetzigen hab ich sehr grob schätzen müssen.......


Schwarzes Loch vs Yuri: 15 - 0
 
 6
Am 07.11.2018 um 17:40:31 Uhr
-

Orlin
Mitglied (TTH)

Beiträge: 1278

 Gravatar

Wie ich damals die Forschungspunkte für die kleinen Techtrees festgelegt habe, hab ich einfach mal mit was kleinem angefangen, dass man nach 1-2 Tagen die erste Forschung freigeschaltet hat und dann immer quasi die Punkte verdoppelt um ne exponentielle aufwandskurve zu erstellen. ich glaube, dass die kleinen techtrees damit ganz gut gefahren sind die letzten Jahre. Bestimmt wurde da noch mal was geändert nach dem ich das damals gemacht hatte, aber so grob hats glaub ich gepasst.

Deshalb würd ich mich an deiner stelle nicht verrückt machen, willkürliche Werte werden schon passen und einer hat immer was zu meckern. ich vertrau dir da voll und ganz :-D und wenn nicht: Kopf ab :-D


----___----___----
-------\\_//-------
--------\_/--------
'=_Che-V-roN_='
----___----___---

CheVroN I online, gewaltig^^
 
 7
Am 13.11.2018 um 00:05:00 Uhr
-

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4321

 Gravatar

*hust*
Ich glaube mich noch zu erinnern, dass ich damals die Werte von dir, Orlin, weitestgehend in der ersten Überarbeitung anpassen musste.
Sonst würdet ihr heute noch forschen. ^^


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 8
Am 14.11.2018 um 21:28:19 Uhr
-

Orlin
Mitglied (TTH)

Beiträge: 1278

 Gravatar

Also *hust* ich kann mich nicht daran erinnern, dass da jemals beschwerden kamen oder ich aufgefordert wurde da noch mal was zu nachzubessern.
Außerdem hast *HUST* DU damals gesagt, es sei ein Spiel das auf 7000-8000 Runden ausgelegt sei... :-D

"Bestimmt wurde da noch mal was geändert nach dem ich das damals gemacht hatte [...]" ;-)


----___----___----
-------\\_//-------
--------\_/--------
'=_Che-V-roN_='
----___----___---

CheVroN I online, gewaltig^^
 
 9
Am 15.11.2018 um 09:46:10 Uhr
-

Ronin
Systemlord

Beiträge: 1230

 Gravatar

Ihr beide solltet mal zum Arzt. Dieses gehuste hört sich nicht mehr gut an...


Kekse über alles!
Rebus, Thalia, SalSokar, SG-Fan, Gate-User, Syborg und Lord Anubis haben sie gespendet...
 
 10
Am 15.11.2018 um 14:41:38 Uhr
-

Lord Anubis (2008-07-22)
Mitglied (TTH)

Beiträge: 1116

Gelöschter Account
Also 7-8000 Runden in einer regulären Gala würde mir sehr gut gefallen. Insbesondere mit dem großen Tech-Tree. Da könnte man den theoretisch sogar durchforschen.

*MedEvac anforder für 2 Kameraden mit Atemnot*
Ganz ruhig Ihr beiden, setzt euch einfach mal hin und entspannt euch. xD


 




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.