Stars, Gates & Realities

 
Genexperiment: Wraith mit Handstaubsauger
Morgendliche Grüße, Gast Saturday, 14.12.2019

 Übersicht  |  Suche  |  Forum-FAQ 

 
 1
Am 03.11.2019 um 17:02:40 Uhr
Besprechung TechTest-Galaxie Mk-3

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4253

 Gravatar

Aller Diskussionsbedarf zur "TechTest-Galaxie Mk-3", den großen TechTree betreffend, gehört hier rein.


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 2
Am 02.12.2019 um 14:21:48 Uhr
Raumsonde und Argus-Satelit

Halo3468
Systemlord

Beiträge: 1039

 Gravatar

Mir ist gerade aufgefallen, das die Erforschung des Argus-Satellit die Raumsonde als Zusatztechnologie benötigt, aber die Raumsonde befindet sich im Froschungsbaum direkt hinter dem Argus-Satellit. Somit ist das Erforschen nicht möglich


 
 3
Am 02.12.2019 um 19:59:25 Uhr
-

Lord Anubis
Mitglied (TTH)

Beiträge: 1111

 Gravatar

@Halo, dass ist nicht korrekt. Die Raumsonde und der Argus-Satellit liegen auf der gleichen Ebene. Daher kannst du sehr wohl den Argus Satelliten erforschen.


Nachtrag (Dec 2, 2019, 20:24:27 CET):
Wie auch schon aufm discord geschrieben. du hast recht mit der feststellung. fehler wurde behoben. hab auch ata schon informiert, dass wir da dringend nen patch benötigen. vielen dank für die meldung.



Nachtrag von Atanamo (Dec 2, 2019, 21:51:19 CET):
Hab es behoben, aber so wie ich es mir vorstelle ;-)


"Auf vielfachen Wunsch eines Einzelnen", Ich bin dieser Einzelne xD
 
 4
Am 03.12.2019 um 14:23:37 Uhr
-

ReplicaThor
Systemlord

Beiträge: 1447

 Gravatar

Ausbau des Gebäudes Stabwaffenturm von 1 auf 2 erfordert keine Ressourcen


 
 5
Am 03.12.2019 um 18:15:37 Uhr
-

Hades
Mitglied (TTH)

Beiträge: 79

 Avatar

Sobald Atanamo Updatet, hat der Stabwaffenturm seine Ausbaukosten, die Raumsonden Forschung Sitzt richtig und der Zusatz vom Argus ist weg.


Techniker 1: Das Schiff landet auf dem Atlantik.
Techniker 2: Wo?
Techniker 1: Dem Ganzen.
Hades: Ahh das neue Shuttle ist da
 
 6
Am 03.12.2019 um 22:52:22 Uhr
-

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4253

 Gravatar

Gepatcht.

Aber sagt mal, vielleicht könnt ihr mich ja mal erleuchten:

Was hat es mit den zig Ausbaustufen auf sich, die Schilde, Waffengebäude und Unterkünfte bekommen haben?

Ihr wisst schon, dass Ausbaustufen einen ganz entscheidenden Einfluss auf das Micromanagement haben?

Ist es Absicht, dass vor allem bei den Waffengebäuden durch Ausbau mehr Leistung erzielt werden kann als das nächst höhere Tech-Lvl in der Grundstufe hat?


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 7
Am 04.12.2019 um 04:36:19 Uhr
-

Hades
Mitglied (TTH)

Beiträge: 79

 Avatar

primär geht es um Langfristige Planung bei den Waffen und Schilden,
oder anders gesagt soll es zum ende hin nicht möglich sein die Verteidigung erst bei Kriegserklärung aufzubauen, dies soll vorher geschehen.

Was die Stärke der Grundstufe im vergleich zur vorherigen Tech an geht so kann das durchaus noch angepasst werden, aber auch so ist es aus meiner Sicht nicht schlecht da ausgebaute Schilde/Waffen noch einen gewissen wert haben bis die res für den Neubau(mit ausbau) vorhanden sind


Nachtrag (Dec 4, 2019, 04:45:35 CET):
Wer Hat die Raumsonde wieder Vor die Satellitentechnik gesetzt?


Techniker 1: Das Schiff landet auf dem Atlantik.
Techniker 2: Wo?
Techniker 1: Dem Ganzen.
Hades: Ahh das neue Shuttle ist da
 
 8
Am 04.12.2019 um 08:27:34 Uhr
Gen. verbesserte Nahrung

Halo3468
Systemlord

Beiträge: 1039

 Gravatar

Mir ist aufgefallen,

das man die Gen. verbesserte Nahrung direkt nach der Impfung erforschen kann.

Die Gen. verbesserte Nahrung sollte irgendeine Zusatztechnologie erhalten um den Abstand zwischen den Forschungen etwas fzu vergrößern.


 
 9
Am 06.12.2019 um 19:13:08 Uhr
-

Lord Anubis
Mitglied (TTH)

Beiträge: 1111

 Gravatar

Dann mach mal nen vorschlag dazu.


"Auf vielfachen Wunsch eines Einzelnen", Ich bin dieser Einzelne xD
 
 10
Am 07.12.2019 um 08:14:44 Uhr
-

Halo3468
Systemlord

Beiträge: 1039

 Gravatar

Ich würde vorschlagen, das man die Fusions technik benötigen müsste.
Das gleiche würde ich auch für die Multspektralanalyse machen.

Ich habe zwar noch keine Schiffe ins Weltall ausgesendet, besitze aber schon gute sensoren


 




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.