Stars, Gates & Realities

 
Es hat sich quasi nichts geändert!
Morgendliche Grüße, Gast Friday, Sep 17, 2021

 Übersicht  |  Suche  |  Forum-FAQ 

 
 1
Am 12.11.2008 um 18:31:08 Uhr
Regelwerk

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4321

 Gravatar

UNBEDINGT BEACHTEN: Was ist was

Typ
Die Bezeichnung wird in der Detail-Ansicht der Technologie unter dem Technamen angezeigt (Genauso wie der Basis-Typ unter dem Basisnamen).
Je nach Typ wird später außerdem ein passendes Bild zu der Technologie angezeigt.

Achtung:
Der Typ hängt mit den ermöglichten Spielobjekten (Technologie-Arten) zusammen - beides muss logisch in Einklang stehen.
Jeder Typ ist prinzipiell auch für Leer-Techs verwendbar, sollte dann aber zum entsprechenden Forschungszweig passen.

Ermöglichtes / Technologie-Arten
Gemeint ist hier die Liste von Checkboxes für "Ware", "Basis-Gebäude", "Basis-Typ", "Schiffsmodul", "Schiffsklasse".
Wenn die Technologie den Bau eines dieser Spielobjekte ermöglicht, so muss die entsprechende Checkbox aktiviert sein.
Technologien, die nichts ermöglichen, haben keinerlei aktivierte Checkboxes und stellen Leer-Techs dar.
Natürlich kann eine Technologie mehrere Spielobjekte ermöglichen, doch sollte diese Möglichkeit nur in wenigen Fällen verwendet werden.

Achtung:
Die aktivierten Objektarten müssen zum Typ der Technologie passen. (Bspw. wäre der Typ "Antriebstechnologie" ungeeignet für "Basis-Gebäude". Der Typ wäre lediglich für "Schiffsmodul" oder für eine Leer-Tech (keinerlei aktivierte Checkboxes) sinnvoll.


Infotext
Ist die ENDFASSUNG eines Textes, der als nähere Information zu einer ausgewählten Forschung erscheint. Ähnlich dem Infotext bei Gebäuden...
Das Feld ist auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik zu prüfen, daher nur füllen, wenn alles richtig ist!
Wenn du dir nicht sicher bist, schreib es in den Ansatz-Infotext.

Ansatz-Infotext
Dieses Feld wird nicht in der späteren Datenbank aufgenommen.
Es ist nur temporär dazu dar, die Infotexte auszuarbeiten - eben um eine Rohfassung aufschreiben zu können.
---> Das Feld ist NICHT für Bemerkungen gedacht, wie man sich die Technologie vorstellt, also welche Voraussetzungen sie bspw. hat usw.!
Dafür gibt es die Autor-Notiz!

Autor-Notiz
Dieses Feld wird nicht in der späteren Datenbank aufgenommen.
Es beinhaltet eine Bemerkung des Verfassers der Technologie, um darauf hinzuweisen wie er sich die Tech gedacht hat. Also z.B. wofür sie zu gebrauchen ist, oder was sie noch voraussetzen sollte.
Es kann auch jeder andere Bemerkungen dazu schreiben.

Admin-Notiz
Dieses Feld wird nicht in der späteren Datenbank aufgenommen.
Es beinhaltet eine Anmerkung von mir (Atanamo) zu der Tech - Bspw. ob sie sinnvoll ist, oder ob sie noch geändert werden muss, etc.
Ihr könnt sie nicht bearbeiten, solltet sie aber immer beachten ;-)


Vater
Enthält die Technologie, welche als Vater-Technologie / Grund-Technologie dienen soll.
Es können mehrere Forschungen (Kinder) die selbe Technologie als Vater haben, aber jede hat nur einen Vater.
---> Später werden durch die Erforschung einer Vater-Technologie seine Kind-Technologien freigeschaltet, soweit diese keine Zusatz-Technologien haben.

Zusatz
Enthält die Technologie, welche als Zusatz erforscht werden muss, um die Forschung freizuschalten. Der Zusatz ist Optional.
Anders als die Vater-Technologie, wird die Zusatz-Technologie nachher nicht durch den Baum dargestellt.
Sie kann jede beliebige Technologie sein, sollte aber sinnvoller Weise NICHT eine Tech des Wurzelpfades sein.

Wichtige Hinweise finden sich auch in den Start-Optionen der Entwicklungsseite!


Editiert am 27.07.2010, 18:34:49 Uhr


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 2
Am 12.11.2008 um 18:42:36 Uhr
Neue Technologien einfügen

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4321

 Gravatar

UNBEDINGT BEACHTEN: Neue Technologien einfügen

Wenn du eine neue Technologie einfügst, lese die Hinweise im Menu.
Falls du etwas nicht verstehst, frage im "Allgemein"-Thread hier im Forum nach, bevor du fortfährst.

Wichtig:
Gehe nach Speichern der neuen Technologie auf Bearbeiten und trage MINDESTENS eine Autor-Notiz ein!
Ich und andere User müssen wissen, wofür die Technologie sein soll.

Neue Techs ohne Notiz werde ich sonst wieder löschen!

Geeignete Technologienamen:
Vermeide Namen wie "Atomforschung" oder "Sensorforschung". Dass es sich um Forschungen handelt, ist schließlich klar und es ist unlogisch eine "Forschung" zu erforschen.
Stattdessen solltest du Namen wie "Atom-Modelle" oder "Sensortechnik" verwenden.


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 
 3
Am 21.09.2009 um 22:31:36 Uhr
Geprüfte Techs bearbeiten

Atanamo
Administrator

Beiträge: 4321

 Gravatar

UNBEDINGT BEACHTEN: Geprüfte Techs bearbeiten

Folgendes gilt für Techs, die bereits von mir geprüft wurde und somit grün (Status 3) oder gar hellblau (Status 4) markiert sind:

Wenn du eine solche Tech bearbeitest, vermerke UNBEDINGT in der "Autor-Notiz", was du bearbeitet hast. Gebe auch deinen Usernamen dabei an.
Befolge dabei dieses Format: "--- Name: Vermerk ---"

Beispiel:
"--- Atanamo: Ansatz-Infotext bearbeitet. ---"

Wenn bereits Text in dem Notiz-Feld eingetragen ist, bzw. wenn weitere Bearbeitungshinweise angehangen werden, sieht das in etwa so aus:

"Blablabla... schon existierender Text... Blabla
--- Atanamo: Ansatz-Infotext bearbeitet. ---
--- Orlin: Ansatz-Infotext in Infotext übernommen. ---
--- Atanamo: TextID von 'HumTV' auf 'HumTelevision' gesetzt ---"

Entscheident dabei ist, dass nach jedem Vermerk ein Umbruch folgt!
Zwar werden Umbrüche in der Vorschau einer Tech nicht angezeigt, wohl aber im Bearbeitungsmodus. (In der Vorschau dienen die Bindestriche zur Trennung der Vermerke.)

Bezüglich des Inhalts eines Vermerks:
Außer bei Infotexten immer den alten Wert des jweiligen Feldes mit angeben (Siehe Beispiel)


Editiert am 27.07.2010, 18:42:49 Uhr


Was nicht passt, wird passend gemacht,
Wo ein Bug ist, werden Fallen aufgestellt,
Und was nicht geht, bekommt Beine...
 




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.