Stars, Gates & Realities

 
Sichtung des Monats: Wraith mit Haartönung!

Willkommen zur Beta-Phase von Stars, Gates & Realities

Stars, Gates & Realities (Bis Anfang 2011 Stargate Realities) ist ein Tick-basiertes Browsergame im Stargate-Universum. Es ist das am längsten bestehende deutschsprachige Stargate-Browserspiel.

Das Spiel wird stetig weiterentwickelt. Derzeit befindet es sich in der Beta-Phase: Letzte Fehler werden gesucht und einige Funktionalitäten werden vervollständigt.

Stars, Gates & Realities ist kostenlos und wird es auch immer bleiben.
Das Spiel wird teilweise durch Spenden und andere Partnerprogramme finanziert.

Detaillierte Informationen zum Spiel gibt es unter Spielprinzip oder direkt im Chat.

 

News und Updates   Feed abonnieren @sgr_browsergame

 
339 :: Frohe Ostern 16.04.2017, 12:12 Uhr
Wir wünschen allen frohe Ostern und schöne Feiertage!
Genießt die Zeit mit euren Liebsten und zockt nicht zu viel ;-P

Euer SGR-Team
338 :: SSL / Jüngste Server-Ausfälle 14.04.2017, 22:25 Uhr
In den letzten Stunden dürfte es immer wieder zu Verbindungsproblemen mit dem Server gekommen sein.
Dies lag daran, dass wir Änderungen an der SSL-Konfiguration von SGR vorgenommen haben.

Das Ergebnis der Änderungen ist nun hier zu sehen: SSL Report

Wir konnten die Sicherheitsbewertung der SSL-Verbindung von Note B auf A+ anheben.

Außerdem wird die HTTP-Domain nun permanent auf SSL weitergeleitet. Beachtet dies, wenn ihr z.B. die Login-Daten im Browser gespeichert habt.

Die Unterbrechungen bitten wir zu entschuldigen. Sollte jemandem durch die Server-Neustarts ein inkonsistenter Zustand im Spiel auffallen, bitte sofort melden.

UPDATE - 16.04.2017, 12:11 Uhr:
Durch die Umstellung war das SGR-Wiki nicht mehr erreichbar.
Dies ist nun behoben.

Euer SGR-Team
337 :: Sieg im Astruminus-Nebel 08.04.2017, 22:05 Uhr
Und es ist getan: Das Volk des Anubis, gespielt von Halo3468, hat heute Mittag seine Alleinherrschaft über den Astruminus-Nebel besiegelt.
Wir gratulieren recht herzlich! Nun bleibt zu hoffen, dass wir auch eine kleine Siegesschrift erwarten können. :-)

Wie gehabt startet die Galaxie damit nun ins Nachspiel.

Euer SGR-Team
336 :: Neues Galaxienkonzept 13.03.2017, 00:32 Uhr
Anlässlich jüngster Vorkommnisse in den Schnupper-Galaxien wurde soeben das Konzept zu diesen geändert. Ab sofort werden Schnupper-Galaxien wieder eine Punktegrenze haben, um beitreten zu können. Sie werden also wieder zu echten Einsteiger-Galaxien.

Damit sich alle anderen Spieler dennoch die Zeit vertreiben können, gibt es nun einen neuen Typ an Galaxien: Die "FreeForChaos"-Galaxien.
Diese entsprechen im Grunde den bisherigen Schnupper-Galaxien, sind also ungewertet und laufen mit 3 Ticks/Stunde.

CoOp-Galaxie:
Darüber hinaus wurde eine neue gewertete Galaxie eröffnet: Die Yutrix-Wolken.
Zum einen ist diese für die Osterzeit gedacht, zum anderen soll damit die völlig neue Spielvariante "Co-Op" ausprobiert werden.

Lest dazu bitte im Forum nach: Umfrage: Spielmodus CoOp

Bei der Reservierung müsst ihr folgendes beachten:

  1. Es spielen Teams von je 2 Spielern das gleiche Volk.
  2. Die Teams sind selbst zu organisieren.
  3. Beide Spieler eines Teams reservieren einen Platz mit dem gleichen Volknamen und hängen Nummer 1 oder 2 an. (Also bspw. "Testlinge 1" und "Testlinge 2")
  4. Völker ohne Nummer werden als Single-Team antreten.
  5. Bei Reservierungsende muss jeweils der erste Spieler eines Teams die Reservierung bestätigen. Der zweite darf keinesfalls beitreten. Er wird anschließend manuell dem Volk zugewiesen.


Mehr Infos im Forum im entsprechenden Topic: Yutrix-Wolken

UPDATE - 30.03.2017, 23:03 Uhr:
Bisher gibt es gerade ein mal 3 Teams in den Yutrix-Wolken, dafür aber an die 10 normalen Völker.
Daher nochmal der Aufruf: Bitte Teams bilden und unbedingt in oben genanntes Topic schauen.

Der Galaxie-Start wurde daher verschoben auf den 3. April.

Euer SGR-Team
335 :: Das war 2016 31.12.2016, 14:56 Uhr
Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Doch was ist in diesem eigentlich bei SGR alles geschehen?

Nun, während noch an Silvester eine umfassende Überarbeitung der InGame-Seiten online ging, die vor allem technischer Natur war, kam es erst im Februar zum ersten großen Update.

In diesem wurden allerlei informative Kleinigkeiten umgesetzt - wie neue umschaltbare Spalteninhalte für die Objektlisten. Vor allem wurden aber die Meldungen rund um Truppenmissionen damit ausgebaut, beteiligte Truppen- und Warenmengen aufzulisten.
Auch nicht zu vergessen ist das OneClick-Feature zum Setzen der Reparatur-Abfolge oder aktuellen Schiffsbefehls.

Das größte neue Feature kam dann im Mai: Einlagerung von Schiffsmodulen. Seitdem sind Module wie Waren handhabbar und können leicht gehandelt werden.
Damit dies aber nicht in die falsche Richtung ausufert, wurde gleichzeitig die Modul-Kompatibilität eingeführt. Diese beschränkt Module darauf, nur in Schiffsklassen der gleichen Spezies eingebaut werden zu können.

Im August kamen dann mit "Hangar-Entleerung" und "Warten auf Auswurf" zwei neue Schiffsbefehle dazu, die die Verwaltung von Jägergeschwadern in Mutterschiffen vereinfachen sollen.
Dazu gab es einen Satz neuer Schiffsbefehl-Icons.

Wenige Tage später wurde das Prinzip des Nachspiels eingeführt. Ein paar beendete Galaxien sind seitdem bereits nochmal weitergelaufen. So richtig begehrt scheint diese Neuerung aber leider noch nicht zu sein.

Und nun ja, was soll ich sagen. Bis auf die kleine erweiterte Anzeige zum Energiebedarf eines Schiffs, die es zu Weihnachten gab, war es das auch schon.

Es war also eher ein ruhiges Jahr hier. Doch wir sind optimistisch, dass sich das 2017 wieder ändern könnte. Es sind noch Arbeiten im Gange, welche die nächsten Wochen bereits auf euch warten.

So, stay tuned.
Wir wünschen einen guten Rutsch!

Euer SGR-Team


Alle bisherigen News-Einträge gibt es im News-Archiv





"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.