Stars, Gates & Realities

 
1 987 690 320 - Die Zahl der Verzweiflung

News-Archiv

Anzeigen:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 Weiter >>
 
367 :: Neues zu Schiffsbefehlen, Galaxiekarte, Hinweise 05.03.2019, 22:50 Uhr
Viele kleine Erweiterungen, eine heftige Änderung und eine lang ersehnte Verbesserung - hier kommt das erste große Update in diesem Jahr!

Schiffsbefehl "Hyperraum-Flug" begrenzt
Wer es hier im Forum verfolgt hat, ahnt was nun kommt: Der Hyperraum-Flug wurde fundamental umgestaltet.
Ab sofort fliegt ein Schiff eine feste Strecke vor dem Ziel immer per Sublicht an (Genaue Informationen liefert die Befehlsbeschreibung). Auch mit den schnellsten Hyperraumantrieben werden somit Sublichtantriebe eine wichtige Rolle spielen, um schneller ans Ziel zu kommen.

Nebeneffekt: Schiffe fallen wenige Runden vor dem Ziel aus dem Hyperraum und können dadurch auch früher entdeckt werden.
Die Zeiten eines Blitzangriffs, bei dem eine ganze Flotte direkt in den Orbit eines Heimatsystems springt, sind somit vorbei.
Auch ist der Bedarf an Hyperraumsensoren dadurch obsolet.

Schiffsbefehl "Warten auf Feind" komplett überarbeitet
Details zur neuen Funktionsweise sind auch hier in der (zugegeben sehr ausführlichen) Befehlsbeschreibung zu finden.

  • Befehl umbenannt in "Feindsuche"
  • Zielselektion geschieht nach Priorität (Vgl. Forum)
  • Alle Scan-Informationen werden verwendet (Vgl. Forum)
  • Kann im selben Tick direkt nach anderen Befehl ausgeführt werden (In Kampfphase)
  • Erweiterte Einstellungen:
    • Abzusuchender Bereich einstellbar: Waffen-, Scan- oder Abtastreichweite (Vgl. Forum)
    • Art des Ziels filterbar: Häkchen für Basen, Schiffe und Planetentruppen, etc.

Neuer Navigationsbefehl "Flugplan-Abbruch"
Sollte relativ selbsterklärend sein.
Hier der Forum-Vorschlag.

Weitere Anpassungen an Schiffsbefehlen
  • Warten-Befehl kann nun Zwischenbericht-Meldung werfen (Siehe Forum-Vorschlag)
  • Zu Angriffsbefehle sind Fehlermeldungen nun ausschaltbar (Siehe Forum-Vorschlag)
  • Besiegen-Befehl erlaubt nun als Ziel auch Planetentruppen - vergleichbar zum Eroberungsbefehl

Galaxiekarte: Lösung des Stapel-Problems
Wie man hier im Forum nachlesen kann, können Schiffe gerne übereinander oder sehr dicht nebeneinander liegen.
Die Karte zeigt nun links eine Detailleiste von nahe beieinander liegenden Schiffen im freien Raum, wenn man eines der Schiffe mit der Maus überfährt.

Galaxiekarte: Darstellung von Angriffsbefehlen
Die Zielerfassung von Angriffsbefehlen wird nun durch rote Linien dargestellt - ganz ähnlich zur Flugzielanzeige.
Die Darstellung ist als "Waffenerfassung" zuschaltbar.

Hinweise-Listen: Kritischer Rohstoffgehalt
Für Planeten gibt es neue Hinweise, welche einen niedrigen Gehalt von Rohstoffen melden, die durch eigene Basen abgebaut werden. Ein Hinweis erscheint ab weniger als 100 voraussichtlichen Runden bis zur Erschöpfung eines Rohstoffs unter "Erreichte Limits" (Vgl. Forum-Vorschlag).

Hinweise-Listen: Filter umgebaut
Die Filteroption "Bau und Betreibung" wurde erweitert um den Sub-Filter "Übliches anzeigen?".
Folgende Hinweise wurden auf diesen neuen Filter beschränkt:
  • Planeten-Hinweis zu möglicher Basis-Gründung - wurde zusätzlich auf Stargate-Planeten beschränkt
  • Schiff-Hinweis zu freien Modulplätzen
  • Schiff-Hinweis zu überschüssiger Energie

Sonstiges
  • Auf Planeten-Oberfläche gelandete Schiffe scannen nun ihren Planeten-Orbit mit Abtaststärke (Scanstärke=0).
  • Die Orbitalbewachung einer Basis berücksichtigt nun Feindschiffe, die angedockt sind.
  • In Objektlisten werden lange Objektnamen besser umgebrochen.

Feedback
Wie immer könnt ihr im Forum in diesem Topic jegliche Kommentare zu diesem Update loswerden. Wir freuen uns drauf!

So long, Atanamo
366 :: Sieg in Yulea-Ausdehnung / Neue Galaxie 01.03.2019, 22:07 Uhr
Kurz und hoffentlich schmerzlos. Nach 1604 Runden haben die "Byrsa", gespielt von Plathicus, die Yulea-Ausdehnung beendet. Wir gratulieren und freuen uns auf die Siegesschrift! :-)

Die Galaxie wurde ins Nachspiel versetzt.

Gleichzeitig wurde die "Utka-Spirale" als neue Galaxie erstellt und wartet auf Reservierungen.
Die Galaxie ist seit langem mal wieder etwas größer. Daher wäre es schön, sie auch voll zu bekommen. ;-)

Euer SGR-Team
365 :: Server-Wartungsarbeiten 26.01.2019, 17:14 Uhr
Heute Nacht (26.01.2019) wird ab etwa 23 Uhr der Server und damit die gesamte Website für einige Stunden nicht erreichbar sein.

In dieser Zeit werden wichtige Wartungsarbeiten vorgenommen, die nicht während des Online-Betriebs durchgeführt werden können.

Die Spielgalaxien werden um 23 Uhr pausiert. Der Login wird gesperrt und der Webserver später ganz abgeschaltet.

Nach Ende der Wartungsarbeiten wird alles wieder online gehen und die Pause der Spielgalaxien wird aufgehoben.

Die genaue Länge der Wartungsarbeiten ist unklar, rechnet also nicht vor 1/2 Uhr damit und schaut einfach morgen wieder rein.

Sollte es zu ungeplanten Verzögerungen kommen, teilen wir dies über Twitter mit: https://twitter.com/sgr_browsergame


UPDATE - 27.01.2019, 02:23 Uhr:
Wartungsarbeiten erfolgreich abgeschlossen!

Der Login ist wieder freigegeben. Die Pause der Galaxien wurde aufgehoben.
Danke für eure Geduld!

Euer SGR-Team
364 :: Das war 2018 31.12.2018, 15:40 Uhr
Traditionell zum Jahresende gibt es wie immer einen Rückblick.
Dieses Jahr fällt er allerdings kürzer aus als sonst:

Im Februar kam das erste große Update: Ein komplett neuer und moderner gestalteter Game-Skin "Edged Ice". Während der Alte natürlich weiterhin als "Classic Blue" verfügbar ist.
Ebenfalls erlebte die Stargate-Ansicht ein Aufmotzen der Effekte für den Kawoosh und den Ereignishorizont.

Irgendwann seitdem, offiziell aber erst seit März, ergänzt auch ein eigener Discord-Server für SGR die Kommunikationsmöglichkeiten für Spieler.
Passend dazu gab es im Juli einen komplett überarbeiteten GameChat-Bot fürs IRC. Denn natürlich wird der IRC-Channel ebenfalls in den Discord-Channel gespiegelt.
Und das schien mir auch Anlass genug, die Beta-Phase von SGR in einem Nebensatz für beendet zu erklären... ;-)

Bis Oktober blieb es bis auf Galaxie-Siege erst mal wieder still. Dann wurde die Forum-Suche in eine brauchbare Funktion umgewandelt - was lange überfällig war.
Erst im November dann weitere Ingame-Updates: Die Anzeige der Förderleistung wurde verbessert und die Sternenliste wurde wesentlich erweitert um neue Spalten, die unter anderem die Anzahl enthaltener Planeten zeigen.

Tja, aber warum war es so still? Nun, im Hintergrund bastelte Yuri nebst weiterer TTHs fleißig am großen TechTree. Ja, der große TechTree.
Und seit Dezember wird dieser in einem allerersten Closed-Alpha-Test auch tatsächlich in einer Galaxie angespielt.

Bis auf eine dann noch folgende kleine Änderung der Basis-Bonus-Anzeige, leichten Anpassungen zur Goa'uld-Vermehrung und ein paar neuen Gebäudebildern war es das jedoch für dieses Jahr.

Im kommenden Jahr wird sicherlich der große TechTree weiter stabilisiert werden und mit etwas Glück auch final werden können.

Tatsächlich können damit 2 Stichpunkte von der Todo-Liste des letzten Jahresrückblicks gestrichen werden: Neuer Game-Skin ist drin und Großer TechTree ist am Werden. Im Hintergrund wird außerdem an der Mehrsprachigkeit gearbeitet.
Das nächste große Thema dürften allerdings SG-Schiffe werden...

Es wird eben nicht langweilig.
In diesem Sinne:

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch in das letzte Teenie-Jahr des zweiten Jahrtausends, 2019! :-)

Euer SGR-Team
363 :: Frohe Weihnachten! 24.12.2018, 16:56 Uhr
Auch wenn das Wetter dieses Jahr nicht wirklich dazu beiträgt, es zu vermuten, geschweige denn zu schlussfolgern und man eigentlich nur aufgrund anderer äußerer Umstände, wie hektisch in den Gassen herum irrenden - meist männlichen - Personen, welche darüber hinaus meist auch etwas genervt wirken, einer übertriebenen Beleuchtung an Häusern oder der überflüssigen Zusatzlampen an Straßenlaternen, die sicherlich einen Energieverbrauch haben, der verglichen zum Jahresdurchschnitt zu einer erhöhten Stromrechnung führt, auf die Idee dazu kommen könnte, dass wir uns in der Zeit dafür befinden, so muss man sich jedoch mit Blick auf das heutige Datum tatsächlich eingestehen: Es ist Weihnachten!

In diesem Sinne...
Wir wünschen allseits frohe und besinnliche Feiertage! :-)

UPDATE - 29.12.2018, 04:16 Uhr:
Als verspätetes Weihnachtsgeschenk sind soeben ein paar neue Gebäudebilder online gegangen. Dazu zählen Raumabwehr und Hangar, sowie von den Goa'uld die Waffenfabrik, Gefangenlager und Krieger-Unterkünfte.

Euer SGR-Team
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 Weiter >>




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.