Stars, Gates & Realities

 
Alle Waffen auf Maximum!

News-Archiv

Anzeigen:
<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 Weiter >>
 
178 :: Alpha: Ress-Bedarf und Kampfverhalten 07.02.2011, 01:12 Uhr
Es wurden einige wichtige Anpassungen vorgenommen:
  • Ressourcenbedarf für Schiffe und Module wurde halbiert
  • Abwehrfeuer von Basen und Schiffen sinkt nun unabhängig vom Angriffsfeuer, falls sich gegen mehrere Gegner gewehrt werden muss (Nach jeder Angriffswelle um maximal 25%)
  • Im Tick werden nun die taktischen Befehle größerer Schiffe prioritisiert (somit VOR denen kleiner Schiffe ausgeführt)
  • Angriffsfeuer durch Schiffe wird nun teilweise wie Truppen-Angriffsfeuer verteilt: Es fällt umso mehr auf Gebäude/Module, je geringer der Zustand der Befestigung/des Rumpfs

Euer SGR-Team
177 :: Alpha: Neue Befehle II 04.02.2011, 04:17 Uhr
And finally: An- und Abdock-Befehle!
Damit ist der wesentliche Befehlssatz vollständig, es sind aber nicht die letzten Befehle ;-)

Euer SGR-Team
176 :: Alpha: Truppen-Mengen und neue Befehle 12.01.2011, 15:42 Uhr
Nachdem vor ein paar Tagen das Menü zur Zusammenstellung einer Mission fertig wurde, gibt es nun 2 neue Befehle: Boden-Vernichtung und Boden-Eroberung.
Sie benötigen wie der normale Eroberungsbefehl die neue Missionszusammenstellung.

Wie alles in der Alpha bitte gut testen ;-)

UPDATE - 31.01.2011, 02:39 Uhr:
Der sehnlichst erwartete "Truppentransfer"-Befehl ist da!
Mit diesem könnt ihr automatisiert Truppen und Waren abholen oder anliefern.

Euer SGR-Team
175 :: Guten Rutsch! 31.12.2010, 15:38 Uhr
Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins Jahr 2011!

Nur noch ein Jahr bis zur Apokalypse im Dezember 2012 - macht also das beste draus :-P

Euer SGR-Team
174 :: Neue Spielversion und Alpha-Phase! 26.12.2010, 20:13 Uhr
Ihr musstet über 1 Jahr lang warten, doch nun... Nun ist es soweit!
Das anstehende Update ist bereit für die Alpha-Phase!

Das bedeutet, dass noch nicht alle Funktionen implementiert sind und dass noch nach ggf. groben Bugs/Fehlern gesucht werden muss.

Wichtig:
Da dieser Server noch nicht technisch bereit für das Update ist, wird die Alpha-Phase auf dem Server von ScriptPlace (Dort wo auch die SGR-Wiki liegt) durchgeführt.

Domain der Alpha-Phase: http://sgr.scriptplace.de

Spielen und Testen:
Versucht auszuprobieren, was ihr euch nur vorstellen könnt. Dies ist eine Alpha-Phase - hier geht es allein um das Finden von Fehlern!
Falls ihr etwas findet, meldet es auf diesem Server im BugReports-Forum, und zwar in einem eigenen Topic. Ich möchte KEIN Sammelthread für die Bugs.

Kennzeichnet jedes BugReport-Topic, das die Alpha-Phase betrifft, mit dem vorausgehenden Text "Alpha: ".


Und nun zu den Details des Updates...



Überarbeitung des Kampfscripts

Generelle Umstrukturierung in Objekte, die mit Interfaces verschiedene Rollen annehmen

Gefangene nehmen:
Angreifende Missionstruppen können bei einrundigen Kämpfen immer "unbegrenzt" viele Gefangene machen.
Der nicht aufnehmbare Überschuss landet im schlechtesten Fall in den besitzerlosen Waren (Bei Angriff auf Basis kann er zurückgelassenen Planetentruppen zugeteilt werden).

Pausierung von Truppen-Kämpfen:
50 Gefallene auf einer Seite sind nur noch das Minimum für eine Pausierung.
Falls möglich, wird erst pausiert, wenn auf einer Seite ein Viertel der ursprünglichen Truppen gefallen ist.

Basis-Invasion:
Das Überbieten der Schildstärke genügt nicht mehr, um ein Objekt invasieren zu können (Nach Durchbruch der Befestigung):
Es müssen nun alle Schildgeneratoren des Objekts ausgefallen sein! Invasionen sind dadurch wesentlich schwerer bzw. benötigen mehr Zeit.

Basis-Bodenabwehr:
Eine Basis wehrt sich nun gegen angreifende Truppen mit einem Teil der freien Basis-Truppen (10% der Krieger, 5% der Siedler).

Weiteres:
- Besiegte/zerstörte Replikatoren werden teilweise in Rohstoffe umgewandelt
- Basis-Gebäude werden im Kampf beschädigt (Je stärker Befestigung beschädigt ist, desto mehr fällt auf Gebäude)


Raumschiffe

Neue Schiff-Ansicht:
Die Ansicht wurde neu aufgesetzt um das gleiche Reitersystem, wie aus der Basis-Ansicht bekannt, zu realisieren. Wichtigster Reiter dürfte der "Flugplan" sein, über den einem Schiff sämtliche Befehle gegeben werden. Dazu steht ein umfassendes Befehlssystem zur Verfügung, mit dem komplexe Routen und andere sich wiederholende Aufgaben befohlen werden können.

Schiffbau:
In einer Basis können Schiffe im Hangar gebaut werden, wenn eine Schiffswerft betrieben wird. In einem Schiff können andere Schiffe im Hangar gebaut werden, wenn ein Konstruktionsmodul betrieben wird.
Die Schiff-Erstellung geschieht sofort. Die Schiff-Reparatur in Basen geschieht automatisch - nach Reparatur von Gebäuden. Die Schiff-Reparatur durch Mutterschiffe muss dagegen als Befehl explizit gegeben werden!

Weiteres:
- Schiffe können angegriffen werden (Im Groben die gleichen Features wie bei Basen)
- Schiffe können auf Planeten, in Basen oder in anderen Schiffen landen sowie an Schiffen andocken
- Neben Sublichtflug ist nun der Flug durch den Hyperraum möglich


Überarbeitung der Stargate-Reisen

Die Neuerungen hier sind nur eingeschränkt verwendbar, da SG-Missionen noch nicht auf diese Weise in Auftrag gegeben werden können.

Stargate-Standort:
Das SG muss nicht mehr am genauen Abreise-Ort stehen. Truppen können aus der Basis heraus durch ein Gate auf der Oberfläche abreisen, oder auch von der Oberfläche aus durch ein Gate in einer Basis.

Botschaft:
Nicht feindlichen Truppen kann die Abreise durch ein eigenes Basis-SG erlaubt werden.

Zerstörbare SG-Schutzsysteme:
SG-Schutzsysteme sind zerstörbar/deaktivierbar durch SG-Einbruchswaffen.
Für das Unschädlich Machen eines Schutzsystems ist immer mindestens eine Runde notwendig, erst im darauffolgenden Tick kann versucht werden, das Gate zu passieren.

Galaxiekarte

- Darstellung von zerstörten Schiffen als Wracks/Trümmer
- Kompakter generierter JS-Code (Dadurch kürzere Ladezeiten)
- Dynamische Cursorposition im Karten-Koordinatensystem
- Effizienterer JS-Code zum Bestimmen von Orbit-Koordinaten
- Intelligenteres Verhalten bei Objekt-Fokussierung:
Die Position jedes Objekts ist fokussierbar, auch wenn das Objekt selbst nicht auf Karte dargestellt wird.

Security-Fixes

- Umfassendes Security-Fix unter dem Motto "Grün bedeutet sicher" (Hauptsächlich CSRF-Lücken geschlossen)

- Die Email-Adressen eurer Profile (Forum, Highscores, etc.) werden verschlüsselt ausgegeben und können durch Eingabe eines Captcha gelesen werden (Dies sichert sie gegen Adress-Crawler ab)

- Registrierung und Support-Anfragen werden durch ein Captcha vor Bots abgesichert


Euer SGR-Team
<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 Weiter >>




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.