Stars, Gates & Realities

 
Kriege, Kämpfe, Schneeball-Schlachten ;-)

News-Archiv

Anzeigen:
<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 Weiter >>
 
249 :: Anpassung der Schiffsbesatzungen 16.12.2012, 15:40 Uhr
Soeben wurde der Personalbedarf für einige Schiffe angepasst.
Der Personalbedarf für Schiffe der Menschen wurde leicht verringert - Hauptsächlich für Prometheus- und Deadalus-Klasse.
Der Personalbedarf für Kampfschiffe der Goa'uld (Al'kesh-, Ha'tak- sowie Krenol'tak-Klasse) wurde stark erhöht, für die Raumfestung wurde er etwas verringert.
Insgesamt liegt der Personalbedarf von Goa'uld-Schiffen aber weiterhin unter dem von vergleichbaren Menschen-Schiffen.

Mit diesen Änderungen soll erneut (speziell für Goa'uld) zu großen Flotten entgegen gewirkt werden.
Die Absenkung bei den Menschen-Schiffen konnte daher nicht allzu groß sein. Sie soll aber eine Erleichterung bei mangelnder Vermehrung bringen.

Für die laufende Schnupper-Galaxie bedeuten diese Änderungen viele mögliche Bugs: Sollten angepasste Schiffe bereits in Betrieb sein, kann es zu negativ gefüllte oder überfüllten Quartieren kommen. Wir bitten um Verständnis, dass diese Fehler hingenommen werden müssen: Die Schnupper-Galaxie ist nur für Testspiele vorgesehen und hat keinen Anspruch auf Korrektheit...^^

Euer SGR-Team
248 :: Sieg im Gigantia-Haufen 13.12.2012, 20:19 Uhr
Mit einem dichten Feld an der Spitze, sieht man mal vom ersten Platz ab, hat Uriel1339 mit den "Omega-Marines" eine ziemliche Spur der Verwüstung über den Gigantia-Haufen gebracht und dort den Endsieg errungen. Gratulation!

Als neue Galaxie steht seit gestern bereits der Abiesia-Cluster zur Verfügung - passend zur Weihnachtszeit. Und da Weihnachten ein Fest der Menschen ist, sind Goa'uld dazu nicht eingeladen ;-)

Der neue Cluster wird übrigens erneut mit 2 Ticks pro Stunde durchgeführt.
Und bitte, bitte, bitte: Spielt ein wenig länger als bis Mitte Januar. Erst dann können nach einigen wichtigen Updates wieder normale und Speed-Galaxien gestartet werden.

Euer SGR-Team
247 :: Abbruch des Limecito-Clusters 21.11.2012, 15:58 Uhr
Da der Limecito-Cluster seit nun über 6000 Runden läuft, sicher aber noch kein Sieg abzeichnet, wurde sein Abbruch entschieden.

Die ehemals führenden Völker hatten sich scheinbar hart bekämpft und sind nun inaktiv, sodass inzwischen andere Völker das Machtvakuum vergebens zu füllen versuchen.
Sollten die Spieler nur abwesend sein, haben sie noch bis Morgen die Chance, ihr Volk zu reaktivieren. (Andernfalls werden ihnen keine Punkte bei der Galaxie-Auswertung zugesprochen...)

Der Limecito-Cluster wird Donnerstag Abend, den 22.11.2012 gegen 21 Uhr manuell beendet.
Das zu diesem Zeitpunkt führende, aktive Volk wird zum Sieger erklärt.

UPDATE - 22.11.2012, 21:01 Uhr:
Wie angekündigt wurde der Cluster soeben beendet und ausgewertet.
Es freut uns, dass der Aufruf zur Reaktivierung erfolgreich war und einige Spieler noch Punkte bekommen haben.

Dies war die erste manuelle Beendigung einer Galaxie seit langem. Vermutlich war die Übergröße der Galaxie der Grund für die drohende Stagnation...

Daher bitten wir die Spieler des Clusters den bereits laufenden Gigantia-Haufen wahrzunehmen und dort ihr neues Glück zu suchen.
Der Haufen ist noch jung, ein Späteinstieg ist also ohne Probleme möglich.
(Für die, die es nicht wissen: Späteinsteiger bekommen einen Ausgleich in Forschung, Rohstoffen, Truppen uvm., um den Vorsprung der anderen Völker zu kompensieren.)

Euer SGR-Team
246 :: Kleines Rebalancing 12.11.2012, 16:45 Uhr
Achtung!
Soeben wurden Änderungen am Balancing durchgeführt. Vorwiegend sollen sie dafür sorgen, dass Schiffe wertvoller (speziell Großraumschiffe sollen seltener werden) und Basen leichter verteidigt werden können.
Nachfolgend die Anpassungen:
  • Anteil an Materialstoffen in Kosten für Schildgebäude gesenkt
  • Kosten für Schildmodule der Stufe 1 um 10% erhöht (Menschen Kraftfeldgenerator ist nicht davon betroffen)
  • Kosten für Schildmodule der Stufe 2 um 50% erhöht
  • Schildstärke von Schildgebäuden der Stufe 1 um 300 Punkte erhöht
  • Schildstärke von Schildgebäuden der Stufe 2 um 2000 Punkte erhöht

  • Anteil an Materialstoffen in Kosten für Raumabwehr-Gebäude der Stufe 2 gesenkt
  • Kosten für Großgeschütze (Waffenmodule der Stufe 2) um 80% erhöht
  • Feuerkraft von Raumabwehr-Gebäuden der Stufe 0-1 um ca. 40% erhöht
  • Feuerkraft von Raumabwehr-Gebäuden der Stufe 2 um ca. 60% erhöht

  • Kosten für Schiffe in Relation zum Bau-Aufwand um 33% angehoben (Je höher der Bau-Aufwand, desto teurer sind die Schiffe absolut gesehen)
  • Grundbefestigung (Stufe 1) von Hauptbasen um 10000 erhöht (Von 10k auf 20k)

Wichtig:
In laufenden Galaxien können diesen Änderungen zu Problemen führen! Die Erhöhrung von Eigenschaftswerten sollte nur bei neuen Objekten bemerkbar sein. Änderungen am Ressourcen-Bedarf wirken sich hingegen auch auf bereits vorhandene Objekte aus - es können also andere Ressourcen durch Abrisse zurückerhalten werden, als beim Bau hereingesteckt wurde.
Sollten Inkonsistenzen entstehen (bspw. Abweichungen von Gesamtzustand zu Einzelzuständen), unbedingt im Forum melden!

Euer SGR-Team
245 :: Sieg im Raskas-Cluster 09.11.2012, 19:03 Uhr
Jawoll ja! Der kleine Schubser hat scheinbar geholfen, denn heute Nacht konnten die "Tariv", gespielt von Thalia, den Sieg im Raskas-Cluster erringen.

Damit ist der Weg frei für den Gigantia-Haufen. Es bleibt somit beim Start am kommenden Mittwoch.
Bis dahin könnte vielleicht auch noch die zweite Speed-Galaxie ein Ende finden. Auf jeden Fall sollte sich in der Zeit aber eine Siegesschrift verfassen lassen ;-)

Euer SGR-Team
<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 Weiter >>




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.