Stars, Gates & Realities

 
In jeder Realität herrschen neue Mächte

News-Archiv

Anzeigen:
<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 Weiter >>
 
292 :: SGR RealLife-Treffen - Countdown 11.08.2014, 20:37 Uhr
Die Gamescom rückt näher und so auch das SGR RealLife-Treffen!

Du möchtest auch zum Treffen kommen?

In folgendem Topic findest du in Beitrag 4 eine Übersicht von Bestätigungen als Doodle-Umfrage - Trage dich dort einfach ein!

Topic: First SGR-RL-Treffen 2014

Ebenfalls findest du dort alle weiteren Infos.


UPDATE - 15.08.2014, 23:05 Uhr:
Das erste SGR-Treffen ist erfolgreich zustande gekommen und nun auch schon wieder vorbei :-)

Viel gab es zu sehen auf der Gamescom und noch mehr gab es zu erzählen.
Nächsten Jahr erhoffen wir uns, das Treffen ein weiteres Mal stattfinden zu lassen. Vielleicht bist dann ja auch du dabei ;-)

Euer SGR-Team
291 :: Verbesserung für Flugplan und Befehle 31.07.2014, 22:26 Uhr
Gleich zwei Vorschläge können nun dank eines neuen Features im Flugplan erfüllt werden:

Der Flugplan wird nun durchsimuliert, um die jeweiligs geplante Position des Schiffs zu Beginn eines zukünftigen Befehls zu bestimmen. Dadurch kann nun besser berechnet werden, wie lange ein Schiff für zukünftige Flugbefehle benötigt.
Wenn ihr im Flugplan einen Befehl öffnet und euch den Tooltip für die Flugdauer anzeigen lasst, bekommt ihr eine entsprechende Info, auf welcher Grundlage die Dauer berechnet wurde.

Natürlich ist dies nicht immer berechenbar. Sofern Unbekannte im Plan vorhanden sind oder Befehle aus aktueller Sicht nicht erreicht werden, kann die Info nicht immer berechnet werden...

Weitere Neuerungen:
  • Schiffe können innerhalb von Hangars in anderen Schiffen landen (Erweiterung des Landen-Befehls).
  • Die Schiff-Info in der Galaxiekarte gibt nun das Positionsobjekt an, sofern vorhanden (Praktisch bei angedockten Schiffen)
  • Bugfix: Zielschiffe lassen sich nun verfolgen, ohne dass sie wegfliegen, obwohl das verfolgende Schiff mindestens genauso schnell ist.
Viel Spaß!

Euer SGR-Team
290 :: Erstes SGR RealLife-Treffen 22.07.2014, 00:38 Uhr
Ist es offiziell:

Am 15.08.2014 findet auf der Gamescom in Köln das erste RealLife-Treffen für SGR statt!

Nähere Informationen findet ihr im Forum: First SGR-RL-Treffen 2014

Wer also Lust und Laune hat zu kommen, soll sich bitte in folgendem Topic melden: Diskussion - SGR-RL-Treffen
Dort ist auch ein Link zu einer Doodle-Umfrage zu finden, in der ihr euch eintragen könnt, wenn ihr erscheinen wollt.

Wir freuen uns!

Euer SGR-Team
289 :: Neue Galaxien & Worldcup-Winners 10.07.2014, 23:38 Uhr
Vorhin wurde eine neue normale Galaxie erstellt: Für den "Wolcu-Nebel" kann ab sofort ein Platz reserviert werden.

Gleichzeitig wurde die alte Schnupper-Galaxie durch eine neue ersetzt. Die jetzt Ältere (XXIII.) wird durch den Start des Wolcu-Nebels beendet werden!


UPDATE - 14.07.2014, 18:23 Uhr:

SCHLAAAAAND!!!11!1!!eins1elf!

Ohne mehr zu sagen...
Der Name des "Wolcu-Nebel" ist/war eine Anspielung auf "Worldcup". Bisher war das eher sinnlos, doch nu, da unsere Jungs es geschafft haben, konnte die Galaxie noch veredelt werden.

Wie?
Dies herauszufinden sei euch überlassen :-)

Viel Spaß!

Euer SGR-Team
288 :: Neubesiedlungen und Reparaturbefehle 08.07.2014, 20:30 Uhr
Ein Update ist da...
Dieses besteht im wesentlichen aus 3 Teilen:

Neubesiedlung inaktiver Heimatplaneten

Es hat schon viele Diskussionen um Inaktive gegeben, doch nun ist eine Lösung in Sicht:
Ab sofort kann der Neubeginn bereits besiedelte Startplaneten wieder freigeben!

Grundbedingung ist, dass keine Startplaneten mehr frei sind.
Danach steht ein Planet auf der Abschussliste, wenn folgende Bedingungen zutreffen:
  • Planet ist ein Startplanet (gewesen) bzw. ein Heimatplanet
  • Planet ist von einem Volk besiedelt, das seit mindestens 15 Tagen inaktiv ist
  • Planet ist niemandem sonst bekannt
Dies ermöglicht es Späteinsteigern auch noch einer Galaxie beizutreten, wenn die maximale Spielerzahl schon erreicht ist oder keine Startplaneten mehr frei sind.

Dabei werden Planeten umso eher bevorzugt, umso länger das darauf siedelnde Volk schon inaktiv ist. Nach Möglichkeit wird aber ein Planet gewählt, dessen Volk der gewählten Spezies entspricht...
(Letzteres soll deutlich machen, dass die Neubesiedlung eines Planeten gleichzeitig ein Ersetzen des entsprechenden Volks ist.)

Folgende Maßnahmen erfolgen bei Wiederverwendung eines Planeten:
  • Truppen auf Planetenoberfläche werden entfernt
  • Basen (und alles darin) auf Planet und dessen Monden werden entfernt
  • Schiffe auf oder im Orbit des Planeten und dessen Monden werden entfernt
  • Rohstoffe des Planeten werden wieder aufgefüllt
  • Ersetztes Volk wird aus Galaxie ausgesperrt
Anschließend wird der Planet ganz normal besiedelt.
Der Spieler des Volks, das zuvor auf dem Planeten siedelte, hat danach keinen Zutritt mehr zur Galaxie.
Allerdings bleibt das Volk mit allen sonstigen Besitztümern, die nicht wie oben genannt entfernt wurden, in der Galaxie erhalten.


Schiffsbefehle zur Reihenreparatur

Die folgenden zwei neuen Schiffsbefehle sollen die massenhafte Reparatur von Schiffen im Hangar oder Dock eines Mutterschiffs erleichtern:
Hangar-Reihenreparatur und Dock-Reihenreparatur

Dadurch kann ein Mutterschiff beliebige eigene oder alliierte Sub-Schiffe reparieren - ähnlich einer Reparatur im Basis-Hangar.

Gratis oben drauf gibt es eine Anzeige der entsprechenden Reparaturdauer im Hangar- sowie Dock-Tab ;-)


Kleinigkeiten und Bugfixes
  • Wichtiger Bugfix: Deaktivierte Schiffe wurden bisher nicht als orbitale Bedrohung beachtet.
    Die automatische Orbitalbewachung einer Basis feuert nun auch auf Schiffe, die nur außer Betrieb sind, weil sie deaktiviert wurden.
    Allerdings stuft sie diese Schiffe mit unterster Priorität ein...

  • Bugfix: Weiterführung von Schiff-Boden-Befehlen behoben (Siehe Forum)

  • Der Schiffsreiter "Dock" zeigt nun das Mutterschiff an, sofern das Schiff angedockt ist.

  • Für Truppenmissionen aus Schiffen heraus können nun auch Planeten-Truppen als Ziel ausgewählt werden

  • Wichtige Anpassung an Zustandsanzeigen von Basen und Schiffen:
    Der Gesamtzustand berücksichtigt nun den Zustand der Befestigung/Hülle:

    • Solange Befestigung/Hülle gebrochen: Rot
    • Solange Befestigung/Hülle unfertig: Gelb
    • Sonst, falls Gesamtzustand < X: Gelb (X ist für Basen 90%, für Schiffe 75%)
    • Sonst: Grün

    Zudem enthält die Zustandsanzeige in Objekt-Kurzinfo nun einen Tooltip mit Info über den Zustand der Befestigung/Hülle.

Finally...
Bitte meldet umgehend, solltet ihr Ungewöhnliches entdecken - speziell in Zusammenhang der Planeten-Neubesiedlung.
Und dass natürlich Feedback erwünscht ist, brauche ich wohl nicht extra zu sagen... ;-)

So long, Atanamo
<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 Weiter >>




"Stargate" and all related materials are the property of MGM Television Entertainment.
Please read the site's trademark declaration.